Über die Vereinigung 

Als Alleingesellschafterin sorgt die Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierbörse e.V. dafür, dass sich die Börse Stuttgart strategisch und organisatorisch erfolgreich dem Wettbewerb stellen kann.

Vereinigung

In einem national wie international wachsenden Markt mit stark umkämpftem Wettbewerb im Handel mit Finanzprodukten ist es das stete Bestreben des Börsenplatzes Stuttgart, seinen Nutzern eine leistungsfähige und kompetente Handelsplattform zur Ausführung von Wertpapieraufträgen zur Verfügung zu stellen. 

Über den reinen Börsenhandel hinaus hat die Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierbörse e.V. gleichermaßen die Aufgabenstellung als Organisator und Koordinator der gemeinsamen Interessen der heimischen Finanzwirtschaft in ihren Statuten verankert. Wie bei ihrer am Gemeinwohl ausgerichteten Trägerschaft für die öffentlich-rechtliche Börsenplattform ist sie auch als neutrale Bühne zur Bündelung und Sichtbarmachung der Vielfalt und des Potenzials am gesamten Finanzplatz in idealer Weise geeignet. Unter diesem Verständnis hat die Vereinigung im Jahr 2007 gemeinsam mit dem Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg und der Stiftung Kreditwirtschaft der Universität Hohenheim eine Zentralstelle zur Bündelung finanzplatzrelevanter Interessen unter der Marke Stuttgart Financial in der Region ins Leben gerufen.

Die Börsen-Vereinigung zählt 35 Mitglieder aus den Bereichen Kreditinstitute, Emittenten, Finanzdienstleister, Anwaltskanzleien und allgemein an der Fortentwicklung des Finanzplatzes interessierten Stellen. Ihre Organe sind der geschäftsführende Vorstand, Kuratorium, Präsidialausschuss und die Mitgliederversammlung.

Einblicke in den Börsenplatz Zu den Jahresberichten Jetzt lesen

Vorstand

Dr. Michael Völter

Vorsitzender des Vorstands

Geboren am 26. Dezember 1962 in Stuttgart, Bankkaufmann und Jurist, verheiratet, 4 Kinder.

Dr. Michael Völter begann seine berufliche Laufbahn 1992 bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Arthur Andersen. 1994 wechselte er zur SV SparkassenVersicherung, wo er in verschiedenen Funktionen tätig war, unter anderem in den Hauptabteilungen Controlling/Unternehmensplanung und Rückversicherung. 2006 wurde er in den Vorstand berufen und zeichnete dort bis 2015 für das Ressort Finanzen mit den Aufgaben Kapitalanlage, Bilanzen, Rückversicherung und Betriebsorganisation verantwortlich.

Dr. Michael Völter studierte Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen und promovierte 1992 zum Thema “Verantwortung von Verwaltungsräten bei Sparkassen”. Zuvor absolvierte er eine Bankausbildung bei der Landesgirokasse in Stuttgart.

Seit dem 1. März 2015 ist Dr. Michael Völter Vorstand der Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierbörse e. V.

Boerse_Stuttgart_Presse_Dr_Michael_Voelter
Dr. Michael Völter

Oliver Hans

Oliver Hans (geb. 1965) ist seit 22. Juni 2005 Geschäftsführer der öffentlich-rechtlichen Baden-Württembergischen Wertpapierbörse sowie deren Trägergesellschaft.

Oliver Hans studierte an der Ruprecht-Karls-Universität zu Heidelberg Volkswirtschaftslehre und begann nach Stationen in der Unternehmensberatung seine Börsenlaufbahn 1995 als stellvertretender Referatsleiter im Bereich Marktaufsicht der hessischen Börsenaufsichtsbehörde. Ab April 1998 war er als Gruppenleiter zuständig für die Handelsüberwachung der Deutschen Börse AG und der Eurex Deutschland.

Zum 1. September 2002 wechselte er als Leiter der Handelsüberwachungsstelle der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse sowie Compliance-Officer der Boerse Stuttgart AG an den Neckar. 2005 wurde Oliver Hans zum Geschäftsführer der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse GmbH bestellt.

Seit dem 1. Januar 2018 ist Oliver Hans Mitglied des Vorstands der Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierbörse e. V.

Boerse_Stuttgart_Presse_Oliver_Hans
Oliver Hans
Die Börsenplattform Über die Börse Stuttgart Die Unternehmen im Überblick
Die Finanzplatzinitiative Über Stuttgart Financial Mehr erfahren

Präsidialausschuss

Der Präsidialausschuss besteht aus bis zu 9 Mitgliedern: und zwar dem Vorsitzenden des Kuratoriums und bis zu 8 weiteren, aus der Mitte des Kuratoriums vom Kuratorium gewählten Mitgliedern. Satzungsgemäßer Vorsitzender des Gremiums ist der Vorsitzende des Kuratoriums.

Der Präsidialausschuss berät und überwacht den Vorstand. Er berichtet über seine Tätigkeit auf der jährlichen ordentlichen Mitgliederversammlung.

  Name  Position  Organisation 
Vorsitzender  Volker Wirth Mitglied des Vorstands Landesbank Baden-Württemberg
Stv. Vorsitzender Thomas Bischof Vorsitzender des Vorstands Württembergische Versicherung AG
  Thomas Keller Mitglied der regionalen Geschäftsleitung Südwest Deutsche Bank AG

Kuratorium

Das Kuratorium besteht aus bis zu 18 Mitgliedern. Es wird von der Mitgliederversammlung auf Vorschlag des amtierenden Kuratoriums gewählt. Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere die Wahl der Mitglieder des Präsidialausschusses, die Entscheidung über die Aufnahme neuer Mitglieder, die Feststellung des Jahresabschlusses sowie Festsetzung der ordentlichen Beiträge und des Aufnahmebeitrages.

Name Position Organisation
Vors. Volker Wirth Mitglied des Vorstands Landesbank Baden-Württemberg
Stv. Vors. Thomas Bischof Vorsitzender des Vorstands Württembergische Versicherung AG
Marjoke Breuning Präsidentin IHK Region Stuttgart

Thomas Fuhrmann Bürgermeister Wirtschaft, Finanzen&Beteiligungen Landeshauptstadt Stuttgart
Dr. Roman Glaser Präsident und Vorstandsvorsitzender Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V.
Dr. Joachim Herrmann
Verbandsgeschäftsführer Sparkassenverband Baden-Württemberg
Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, MdL Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
Thomas Keller Mitglied der Regionalen Geschäftsleitung Südwest Deutsche Bank AG
Reinhard Klein Vorsitzender des Vorstands Bausparkasse Schwäbisch Hall AG
Siegfried Stangohr Vorsitzender der Geschäftsleitung Commerzbank AG – Mittelstandsbank Filiale Stuttgart
Ingo Peter Voigt Leiter Finanzen, M&A & Investor Relations EnBW Energie Baden-Württemberg AG
  Edith Weymayr Vorsitzende des Vorstands Landeskreditbank Baden-Württemberg – Förderbank

Mitgliederversammlung

Die Mitglieder des Vereins kommen einmal im Jahr zu einer ordentlichen Mitgliederversammlung zusammen, die vom Vorstand einberufen wird. Sie ist insbesondere zuständig für die Wahl der Mitglieder des Kuratoriums, Entlastung des Vorstands, des Präsidialausschusses und des Kuratoriums, Entgegennahme von Jahresabschluss und Wirtschaftsplan sowie Änderungen der Satzung.

Liste der Mitglieder
Baader Bank AG
Bankhaus Bauer AG 
Bankhaus Ellwanger & Geiger KG
Bertrandt AG
Blättchen Financial Advisory GmbH
Commerzbank AG
Deutsche Bank AG
Deutsche Bundesbank Hauptverwaltung Stuttgart
Deutsche Pfandbriefbank AG
Dinkelacker AG
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
Dürr AG
DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
EUWAX AG
Gleiss Lutz Hootz Hirsch PartmbB Rechtsanwälte, Steuerberater
Graf Kanitz, Schüppen & Partner Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Haver & Mailänder Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
HeidelbergCement AG
Hennerkes, Kirchdörfer & Lorz Rechtsanwälte, Steuerberater
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart
Landesbank Baden-Württemberg
Landeskreditbank Baden-Württemberg – Förderbank 
SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.
Sparkassenverband Baden-Württemberg
Südwestbank AG
Südzucker AG
SV Sparkassen-Versicherung Lebensversicherung AG
Volksbank Stuttgart eG
Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
Wüstenrot & Württembergische AG