BSDEX: Bitcoin-Kauf made in Germany

Ein neuer Bitcoin-Handelsplatz „Made in Germany“ geht live: Wir laden Sie ein, Kryptowährungen an der Digital Exchange der Börse Stuttgart (BSDEX) zu traden.

In nur drei Schritten zum Bitcoin-Handel an der BSDEX

  1. Anmelden: Registrieren Sie sich schnell und komfortabel über den Registrieren-Button.

  2. Identifizieren: Verifizieren Sie Ihre Daten per Videoidentifikation: Ein Internetzugang, ein Gerät mit Webcam sowie ein gültiges Ausweisdokument genügen.

  3. Handeln: Zahlen Sie einen Euro-Betrag oder Bitcoin ein und platzieren Sie Ihre erste Order.
BSDEX Jetzt registrieren! Hier geht's lang

Was bietet die Digital Exchange der Börse Stuttgart?

Direkt und zuverlässig: Sie erhalten nach der kostenlosen Kontoeröffnung schnell einen direkten Zugang zu unserem Handelsplatz „Made in Germany“. Der ordnungsgemäße Handel wird über unser Regelwerk und die Marktüberwachung sichergestellt. Ihr Euro-Guthaben ist über unseren deutschen Bank-Partner von der gesetzlichen Einlagensicherung umfasst. Die treuhänderische Verwahrung Ihrer digitalen Vermögenswerte wird nach den aktuellsten Sicherheitsstandards von der blocknox GmbH, einer Gesellschaft der Gruppe Börse Stuttgart kostenlos übernommen. Zudem sind kostenfreie Ein- und Auszahlungen von Bitcoin für Teilnehmer der BSDEX jederzeit möglich.

Mehr Infos gewünscht? Gibt's hier

Fragen?

Unser Stuttgarter Support-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung: Schreiben Sie einfach eine E-Mail an support@bsdex.de.

Die BSDEX wird von der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse GmbH betrieben, die auch Trägergesellschaft der öffentlich-rechtlichen Börse in Stuttgart ist. Technischer Betreiber der BSDEX ist die Boerse Stuttgart Digital Exchange GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der Boerse Stuttgart GmbH, Axel Springer und finanzen.net.