Ekosem-Agrar begibt Unternehmensanleihe

Exklusiv bei uns in der Zeichnung

Die Ekosem-Agrar, deutsche Holding der auf Milchproduktion in Russland ausgerichteten Unternehmensgruppe EkoNiva, emittiert eine Unternehmensanleihe. Das Emissionsvolumen von bis zu 100 Millionen Euro beinhaltet ein freiwilliges Umtauschangebot für die 2021 fällige Ekosem-Agrar Anleihe (WKN: A1MLSJ) mit einem Volumen von bis zu 50 Millionen Euro.

Die neue Anleihe mit der WKN A2YNR0 soll mit einem Zinssatz von 7,5 Prozent jährlich verzinst und am 1. August 2024 zu 100 Prozent zurückbezahlt werden. Die Inhaberschuldverschreibung ist in 1.000 Euro gestückelt.

Die Zeichnung ist vom 28. Juni 2019 an exklusiv über die Börse Stuttgart möglich - voraussichtlich bis zum 26. Juli 2019, 14 Uhr - vorbehaltlich einer Verlängerung oder vorzeitigen Schließung.

Weitere Informationen zum Wertpapier finden Sie auf der Webseite der Emittentin.

Logo Unternehmensanleihe EA

Angaben zu Ekosem-Agrar Unternehmensanleihe

NAME DES EMITTENT   Ekosem-Agrar AG, Walldorf (Deutschland)  
 ISIN DE000A2YNR08
 WKN A2YNR0
 WERTPAPIERART Unternehmensanleihe
 EMISSIONSVOLUMEN Bis zu 100 Millionen Euro (davon Umtausch max. 50 Millionen Euro)
 WÄHRUNG Euro
 KUPON 7,5 % p.a.
 LAUFZEIT 01.08.2024
 ZEICHNUNGSFRIST voraussichtlich bis 26.07.2019; 14 Uhr
(vorbehaltlich einer Verlängerung oder einer vorzeitigen Schließung)
 EMISSIONSVERFAHREN  Festpreis
 EMISSIONSPREIS   100,00 
 KLEINSTE HANDELBARE EINHEIT  1.000 Euro nominal

Weitere Informationen zum Wertpapier, zum Zeichnungsvorgang sowie den Verkaufsprospekt und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.

Wichtiger Hinweis

Diese Veröffentlichung dient ausschließlich der Information und stellt keine Werbung oder Empfehlung dar. Ausführliche Informationen zum genannten Wertpapier und den damit verbundenen Risiken finden sich im Verkaufsprospekt.

Ekosem-Agrar Mehr Informationen zur Anleihe Zur Produktinformation
Börsenwissen Was sind Unternehmens-Anleihen? Jetzt informieren