Microsoft und T-Mobile US arbeiten bei Xbox-Streaming zusammen

(DJLL) Von DJ


Von Stephen Nakrosis


NEW YORK (Dow Jones)--Der Softwarekonzern Microsoft kooperiert beim Streaming-Angebot seiner Spielekonsole Xbox mit dem US-Ableger der Telekom. T-Mobile US wird als technischer Partner bei Beta-Tests des Projekts xCloud fungieren, wie der Konzern mitteilte. Über xCloud werden Xbox-Spiele an Smartphones und Tablets gestreamt.


Die beiden Unternehmen werden die Beta-Tests im nächsten Monat vorstellen. Zu den Spielen, die zunächst über das LTE-Netz von T-Mobile gestreamt werden sollen, zählen "Halo 5: Guardians" und "Sea of Thieves". Eine begrenzte Zahl von Spielern soll das neue Angebot testen. Microsoft und T-Mobile wollen herausfinden, wie die Kunden das Spieleangebot unterwegs nutzen.


Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com


DJG/DJN/mgo/rio


(END) Dow Jones Newswires


September 25, 2019 01:27 ET (05:27 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.