Innogy kooperiert mit Dürener Versorger bei Smart-Meter-Rollout

(DJLL) Von DJ


BERLIN (Dow Jones)--Der Energieversorger Innogy hat für die Installation intelligenter Messsysteme den Zuschlag des Dürener Netzbetreibers Leitungspartner GmbH erhalten. Damit seien bereits mehr als 20 Stadtwerke, Netz- und Messstellenbetreiber mit etwa 200.000 intelligenten Messsystemen Kunden der Unternehmenstochter Innogy Metering GmbH. Sie profitierten dank der Geräte von Synergieeffekten bei der Beschaffung, der Administration und der Telekommunikationsanbindung, teilte die Innogy SE mit.


Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hatte am Freitag seine Marktanalyse für den sogenannten Smart-Meter-Rollout vorgelegt, so dass smarte Messgeräte für Energienetze nun flächendeckend eingebaut werden können. Innogy Metering übernehme für die Leitungspartner vollständig die Verwaltung der Smart-Meter-Gateways, teilte das im Zuge der RWE-Transaktion auf Eon übertragene Unternehmen mit. Ergänzt werde die Dienstleistung durch eine Visualisierungssoftware und eine garantierte sichere Lieferkette. "In den nächsten Jahren werden wir nun rund 6.000 intelligente Messsysteme in Düren in Betrieb nehmen", erklärte Innogy-Metering-Geschäftsführer Oliver Schmitt.


Kontakt zur Autorin: petra.sorge@wsj.com


DJG/pso/sha


(END) Dow Jones Newswires


February 04, 2020 05:10 ET (10:10 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.