Nordex erhält Auftrag von Royal Dutch Shell über 50 MW

(DJLL) Von DJ


FRANKFURT (Dow Jones)--Nordex hat von Royal Dutch Shell einen Auftrag über die Lieferung und Errichtung von 14 Windanlagen des Typs N131/3600 in den Niederlanden erhalten. Der Auftrag umfasst auch einen Service zur Wartung und Instandhaltung der Turbinen über einen Zeitraum von 15 Jahren, wie das Hamburger Unternehmen mitteilte. Der 50,4-MW-Windpark entstehe als Teil des Energieparks "Pottendijk" nahe der Ortschaft Nieuw-Weerdinge in der Provinz Drenthe. Der Beginn der Lieferungen und Errichtungen der Turbinen sei für das Frühjahr 2022 vorgesehen.


Kontakt zu den Autoren: unternehmen.de@dowjones.com


DJG/kla/cbr


(END) Dow Jones Newswires


September 30, 2021 02:38 ET (06:38 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.