Aktie Baywa AG

WKN 519406 ISIN DE0005194062

Taxierung/Chart

  • Geld

    34,5

    386 Stk.

  • Brief

    34,8

    186 Stk.

  • Diff. Vortag (Preis)

    +0,70 / +2,07 %

  • Spread (akt./rel.)

    0,300 / 0,870 %

  • Tageshoch (Preis)

    34,85

  • Tagestief (Preis)

    33,9

Daten & Zahlen

Kursdaten

Handelsplattform Börse Stuttgart (XSTU)  
Letzter Preis 34.55 G 0 Stk.
Kurszeit 22.01.2021 / 21:55:02 Uhr
Tagesvolumen (Stück) 2895
Tageshoch / Tagestief 34.85 33.9
Vortageskurs 33.85 (21.01.)
Differenz zum Vortag +0.70 2.07 %
52 Wochenhoch / -tief 34.85 (22/01) 21.05 (16/03)

Kennzahlen in EUR

2020 2019 2018
Reingewinn pro Aktie - 1,04 0,92
Dividende pro Aktie - 0,95 0,90
Dividendenrendite in % - 3,36% 4,37%
Dividendenwachstum in % - 5,56% 0,00%
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) - 27,05 22,33
Kurs-Buch-Verhältnis (KBV) - 1,37 0,92
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) - 0,06 0,04
Kurs Cash Flow Verhältnis (KCV) - - -

Stammdaten

WKN
519406
ISIN
DE0005194062
Symbol
BYW6
Börsensegment
Freiverkehr
Wertpapierart
Aktie
Bezeichnung
Baywa
Indexzugehörigkeit
CDAX Kursindex, SDAX
Handelssegment
-
Handelszeit
08:00:00 - 22:00:00 Uhr
Handelswährung
Euro
Nominalwährung
Euro
Abwicklungswährung
Euro
Sektor und Branche
Handel, Sonstige Handel
Anzahl der Aktien
34,04 Mio.
Marktkapitalisierung
1,18 Mrd.
Unternehmensprofil

Die BayWa AG ist ein international tätiges Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Gemeinsam mit Beteiligungen im In- und Ausland bildet die BayWa einen Konzernverbund - den BayWa-Konzern. Das geografische Kerngebiet von BayWa liegt in Deutschland und Österreich. Hier ist die Gesellschaft mit ihren zentralen Tätigkeiten in der Agrar-, Bau- und Energieindustrie vertreten. Das Unternehmen handelt mit landwirtschaftlichen Betriebsmitteln, Obst, Baustoffen, Heizöl, Diesel und Schmierstoffen. Das breit gefächerte Vertriebsnetz wird durch Standorte der Franchisepartner ergänzt.


Für das Jahr 2020 ist eine Ergebniseinschätzung zurzeit seriös nicht möglich, auf Grund der nicht abschätzbaren Auswirkungen der Covid-19 Krise. 'Mit unserem diversifizierten Geschäftsmodell fühlen wir uns angesichts der schwierigen Situation aber gut aufgestellt und sind fest entschlossen, unsere Grundversorgungsfunktion für die Menschen zu erfüllen', so Klaus Josef Lutz.


Update 12.11.2020: Obwohl der weitere Verlauf der Corona-Pandemie schwer einschätzbar bleibt, ist der BayWa Vorstandsvorsitzende für das Schlussquartal optimistisch: 'Die BayWa ist krisenfest aufgestellt. Aufgrund unserer Versorgungsfunktion für elementare Bereiche wie Land-, Energie- und Bauwirtschaft gehe ich davon aus, dass wir auch weiterhin uneingeschränkt arbeiten und unsere Kunden bedienen können.' Lutz rechnet trotz Corona-Pandemie mit einem operativen Jahresergebnis über Vorjahr.


Werden Sie Mitglied in Deutschlands größtem Anlegerclub

Börse in einfach: Kommen Sie in unseren Anlegerclub und genießen Sie ganz besondere Vorteile rund um das Börsengeschehen. Ganz gleich, ob Sie langfristig orientiert sind oder traden möchten: Wir informieren Sie über die neuesten Ereignisse am Markt, vermitteln Ihnen Hintergrundwissen und laden Sie zu exklusiven Events und Seminaren ein.

Und das Beste daran: Die Mitgliedschaft ist für Sie kostenfrei. 
► Jetzt registrieren!