Aktie CEWE Stiftung & Co.KGaA

WKN 540390 ISIN DE0005403901

Taxierung/Chart

  • Geld

    89,5

    34 Stk.

  • Brief

    90,2

    34 Stk.

  • Diff. Vortag (Preis)

    -0,20 / -0,22 %

  • Spread (akt./rel.)

    0,700 / 0,782 %

  • Tageshoch (Preis)

    90,9

  • Tagestief (Preis)

    89,1

Daten & Zahlen

Kursdaten

Handelsplattform Börse Stuttgart (XSTU)  
Letzter Preis 89.5 G 0 Stk.
Kurszeit 22.10.2020 / 21:55:02 Uhr
Tagesvolumen (Stück) 0
Tageshoch / Tagestief 90.9 89.1
Vortageskurs 89.7 (21.10.)
Differenz zum Vortag -0.20 -0.22 %
52 Wochenhoch / -tief 111.4 (13/01) 74.7 (16/03)

Kennzahlen in EUR

2019 2018 2017
Reingewinn pro Aktie 4,41 5,06 4,70
Dividende pro Aktie 2,00 1,95 1,85
Dividendenrendite in % 1,89% 3,14% 2,10%
Dividendenwachstum in % 2,56% 5,41% 2,78%
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 23,97 12,26 18,73
Kurs-Buch-Verhältnis (KBV) 2,83 1,75 2,77
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 1,08 0,69 1,06
Kurs Cash Flow Verhältnis (KCV) 7,74 5,79 8,85

Stammdaten

WKN
540390
ISIN
DE0005403901
Symbol
CWC
Börsensegment
Freiverkehr
Wertpapierart
Aktie
Bezeichnung
Cewe Color
Indexzugehörigkeit
CDAX Kursindex, SDAX
Handelssegment
-
Handelszeit
08:00:00 - 22:00:00 Uhr
Handelswährung
Euro
Nominalwährung
Euro
Abwicklungswährung
Euro
Sektor und Branche
Konsumgüter, Sonstige Konsumgüter
Anzahl der Aktien
7,42 Mio.
Marktkapitalisierung
679,21 Mio.
Unternehmensprofil

Die CEWE Stiftung & Co. KGaA ist eine der führenden internationalen Fotoentwicklungs-Gruppen. Das Unternehmen ist Holding einer Reihe operativ tätiger Gesellschaften im In- und Ausland. Diese beliefern sowohl den stationären Handel als auch den Internethandel (e-Commerce) mit Fotoarbeiten. Das Unternehmen entwickelt jährlich mehrere Milliarden Farbfotos und mehrere Millionen CEWE FOTOBÜCHER, die sowohl von Filmen als auch von digitalen Bilddaten stammen. Weitere Produkte sind Fotokalender, Grußkarten und Wanddekorationen. CeWe Color zählt zu den Vorreitern bei der Einführung neuer digitaler Technologien, z. B. der Bestellung von Digitalfotos über das Internet oder mit Hilfe von Orderterminals (DigiFoto-Makern) im stationären Handel. Im Segment Online-Druck vermarktet der Fotoentwickler überwiegend Werbedrucksachen über die Vertriebsplattformen CEWE-PRINT, saxoprint und viaprinto.


Wie sich die Corona-Pandemie in den nächsten Monaten auf das Geschäft des Unternehmens auswirken wird, ist derzeit nicht belastbar zu prognostizieren. Die Situation ist komplett neu und es gibt keine Vergleichswerte. Wir sind davon überzeugt, dass unsere per Post lieferbaren Online-Fotoprodukte uns gut durch die Krise tragen, bis auch der stationäre Einzelhandel zur Normalität zurückgefunden hat. CEWE ist stabil aufgestellt. Doch wie genau die Ergebnisse aussehen werden, können wir seriös aktuell nicht beziffern, erklärt Dr. Christian Friege.


Update 6.08.2020: Auch wenn in der aktuellen Situation die Prognosesicherheit stark eingeschränkt ist und das Fotofinishing-Geschäft im weiteren Jahresverlauf durch ein Corona-bedingt geändertes Urlaubsreiseverhalten belastet werden könnte, geht CEWE davon aus, insgesamt auch 2020 ein solides Jahresergebnis zu erzielen.


Tschüss, 5 Euro fixe Gebühren!

Aktien handeln wird in Stuttgart jetzt viel günstiger: Wir streichen das fixe Transaktionsentgelt.

Was bedeutet das für Sie?


Gab es beim Handel mit Aktien bislang eine fixe und eine variable Gebührenkomponente, stellen wir den fixen Anteil in Höhe von 5 Euro pro Order ab sofort nicht mehr in Rechnung. Das wirkt sich direkt auf Ihr Investment aus: Sie sparen bis zu 59 Prozent an Gebühren*. Alle Fakten auf einen Blick

Nicht jeder Abschied tut weh