Aktie Microsoft Corp.

WKN 870747 ISIN US5949181045

Taxierung/Chart

  • Geld

    -

    - Stk.

  • Brief

    -

    - Stk.

  • Diff. Vortag (Preis)

    +0,84 / +0,47 %

  • Spread (akt./rel.)

    - / -

  • Tageshoch (Preis)

    180,86

  • Tagestief (Preis)

    179,72

Daten & Zahlen

Kursdaten

Handelsplattform Börse Stuttgart (XSTU)  
Letzter Preis 180.54 27 Stk.
Kurszeit 27.11.2020 / 21:56:58 Uhr
Tagesvolumen (Stück) 2269
Tageshoch / Tagestief 180.86 179.72
Vortageskurs 179.7 (26.11.)
Differenz zum Vortag +0.84 0.47 %
52 Wochenhoch / -tief 196.76 (03/09) 120.84 (16/03)

Kennzahlen in EUR

2019 2018 2017
Reingewinn pro Aktie 4,44 1,79 2,49
Dividende pro Aktie 1,61 1,41 1,43
Dividendenrendite in % 1,37% 1,70% 2,26%
Dividendenwachstum in % 14,47% -1,59% 10,31%
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 26,47 46,30 25,44
Kurs-Buch-Verhältnis (KBV) 10,01 9,15 7,34
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 8,28 6,98 6,04
Kurs Cash Flow Verhältnis (KCV) 19,90 17,51 13,66

Stammdaten

WKN
870747
ISIN
US5949181045
Symbol
MSF
Börsensegment
Freiverkehr
Wertpapierart
Aktie
Bezeichnung
Microsoft
Indexzugehörigkeit
NASDAQ 100
Handelssegment
4x
Handelszeit
08:00:00 - 22:00:00 Uhr
Handelswährung
Euro
Nominalwährung
US Dollar
Abwicklungswährung
Euro
Sektor und Branche
Software, Standardsoftware
Anzahl der Aktien
7,56 Mrd.
Marktkapitalisierung
1.364,97 Mrd.
Unternehmensprofil

Microsoft Corp. ist ein weltweit führendes Softwareunternehmen. Die Gesellschaft bietet ein breites Spektrum an Software-Produkten und Dienstleistungen für verschiedene Nutzergeräte. Die Produktpalette erstreckt sich von den Windows-Betriebssystemen für PCs, Mobilgeräte und Netzwerke über Serversoftware für Client-Server-Umgebungen, Anwendungsprogramme und Desktop-Applikationen für Unternehmen sowie private Nutzer und Multimedia-Anwendungen bis hin zu Internet-Plattformen und Entwickler-Tools. Zusammen mit dem weltweit meistverwendeten Betriebssystem Windows bilden die Büroprogramme der Marke Office die Hauptstützen des Unternehmens. Im Onlinebereich betreibt der Konzern die Internet-Suchmaschine Bing und die Abonnementversionen der neuesten Office-Varianten. Über den Internet-Telefondienst Skype stellt das Unternehmen seinen Kunden sowohl Sprach- als auch Videotelefonie zur Verfügung. Die Hardware-Sparte des Unternehmens bedient Microsoft Surface, eine Reihe verschiedener Tablets. Mit den Videospielkonsolen Xbox 360 und Xbox One platziert sich Microsoft außerdem an den Spitzenpositionen der Videospielbranche. Zudem kaufte Microsoft 2014 die gesamte Handysparte von Nokia. 2016 übernahm der Technologie-Riese zudem das Karriere-Netzwerk LinkedIn.


Tschüss, 5 Euro fixe Gebühren!

Aktien handeln wird in Stuttgart jetzt viel günstiger: Wir streichen das fixe Transaktionsentgelt.

Was bedeutet das für Sie?


Gab es beim Handel mit Aktien bislang eine fixe und eine variable Gebührenkomponente, stellen wir den fixen Anteil in Höhe von 5 Euro pro Order ab sofort nicht mehr in Rechnung. Das wirkt sich direkt auf Ihr Investment aus: Sie sparen bis zu 59 Prozent an Gebühren*. Alle Fakten auf einen Blick

Nicht jeder Abschied tut weh