Aktie Gerresheimer AG

WKN A0LD6E ISIN DE000A0LD6E6

Taxierung/Chart

  • Geld

    96,15

    52 Stk.

  • Brief

    96,55

    308 Stk.

  • Diff. Vortag (Preis)

    +2,00 / +2,12 %

  • Spread (akt./rel.)

    0,400 / 0,416 %

  • Tageshoch (Preis)

    96,65

  • Tagestief (Preis)

    94

Daten & Zahlen

Kursdaten

Handelsplattform Börse Stuttgart (XSTU)  
Letzter Preis 96.2 G 0 Stk.
Kurszeit 26.11.2020 / 21:55:03 Uhr
Tagesvolumen (Stück) 2693
Tageshoch / Tagestief 96.65 94
Vortageskurs 94.2 (25.11.)
Differenz zum Vortag +2 2.12 %
52 Wochenhoch / -tief 103.6 (16/11) 51 (16/03)

Kennzahlen in EUR

2019 2018 2017
Reingewinn pro Aktie 2,57 4,11 3,21
Dividende pro Aktie 1,20 1,15 1,10
Dividendenrendite in % 1,80% 1,83% 1,64%
Dividendenwachstum in % 4,35% 4,55% 4,76%
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 25,95 15,31 20,89
Kurs-Buch-Verhältnis (KBV) 2,27 2,26 2,80
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 1,51 1,44 1,56
Kurs Cash Flow Verhältnis (KCV) 10,86 11,39 9,61

Stammdaten

WKN
A0LD6E
ISIN
DE000A0LD6E6
Symbol
GXI
Börsensegment
Freiverkehr
Wertpapierart
Aktie
Bezeichnung
Gerresheimer Glas
Indexzugehörigkeit
CDAX Kursindex
Handelssegment
-
Handelszeit
08:00:00 - 22:00:00 Uhr
Handelswährung
Euro
Nominalwährung
Euro
Abwicklungswährung
Euro
Sektor und Branche
Chemie / Pharma / Gesundheit, Medizinische Geräte
Anzahl der Aktien
31,40 Mio.
Marktkapitalisierung
3,02 Mrd.
Unternehmensprofil

Der Gerresheimer Konzern ist ein international führender Anbieter von hochwertigen Verpackungs- und Systemlösungen aus Glas und Kunststoff. Der wichtigste Absatzmarkt des Unternehmens ist die Pharma- und Medizinindustrie weltweit. Auf Basis eigener Entwicklungen und modernster Produktionstechnologien bietet Gerresheimer zum einen pharmazeutische Primärverpackungen und Drug Delivery-Systeme an, zum anderen Diagnostiksysteme und das komplette Spektrum an Glasprodukten für die Life Science Forschung. Kleinere Geschäftsanteile entfallen auf die Bereiche Kosmetik und technische Kunststoffsysteme, insbesondere für die Automobilzuliefererindustrie, sowie auf Nischensegmente der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie.


Für das Geschäftsjahr 2020 erwartet Gerresheimer: Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich; Adjusted EBITDA-Marge von rund 21 Prozent; Investitionen von rund 12 Prozent der Umsatzerlöse.


Update 9.04.2020: Für das Geschäftsjahr 2020 erwartet Gerresheimer unverändert: Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich, Adjusted EBITDA-Marge von rund 21 Prozent, Investitionen von rund 12 Prozent der Umsatzerlöse


Update 14.07.2020: Für das Geschäftsjahr 2020 erwartet Gerresheimer unverändert: Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich, Adjusted EBITDA-Marge von rund 21 Prozent, Investitionen von rund 12 Prozent der Umsatzerlöse


Update 13.10.2020: Für das Geschäftsjahr 2020 erwartet Gerresheimer unverändert: Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich; Adjusted EBITDA-Marge von rund 21 Prozent und Investitionen von rund 12 Prozent der Umsatzerlöse


Tschüss, 5 Euro fixe Gebühren!

Aktien handeln wird in Stuttgart jetzt viel günstiger: Wir streichen das fixe Transaktionsentgelt.

Was bedeutet das für Sie?


Gab es beim Handel mit Aktien bislang eine fixe und eine variable Gebührenkomponente, stellen wir den fixen Anteil in Höhe von 5 Euro pro Order ab sofort nicht mehr in Rechnung. Das wirkt sich direkt auf Ihr Investment aus: Sie sparen bis zu 59 Prozent an Gebühren*. Alle Fakten auf einen Blick

Nicht jeder Abschied tut weh