Aktie Kraft Heinz Co.

WKN A14TU4 ISIN US5007541064

Taxierung/Chart

  • Geld

    -

    - Stk.

  • Brief

    -

    - Stk.

  • Diff. Vortag (Preis)

    +0,28 / +1,03 %

  • Spread (akt./rel.)

    - / -

  • Tageshoch (Preis)

    27,595

  • Tagestief (Preis)

    27,415

Daten & Zahlen

Kursdaten

Handelsplattform Börse Stuttgart (XSTU)  
Letzter Preis 27.595 100 Stk.
Kurszeit 26.11.2020 / 16:33:25 Uhr
Tagesvolumen (Stück) 1019
Tageshoch / Tagestief 27.595 27.415
Vortageskurs 27.315 (25.11.)
Differenz zum Vortag +0.28 1.03 %
52 Wochenhoch / -tief 31.015 (30/07) 18.008 (12/03)

Kennzahlen in EUR

2019 2018 2017
Reingewinn pro Aktie 1,41 -7,09 7,94
Dividende pro Aktie 1,43 2,12 2,17
Dividendenrendite in % 5,06% 5,74% 3,15%
Dividendenwachstum in % -32,55% -2,48% 2,25%
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 20,00 - 8,68
Kurs-Buch-Verhältnis (KBV) 0,75 1,03 1,44
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 1,55 2,02 3,64
Kurs Cash Flow Verhältnis (KCV) 10,90 20,63 181,19

Stammdaten

WKN
A14TU4
ISIN
US5007541064
Symbol
KHNZ
Börsensegment
Freiverkehr
Wertpapierart
Aktie
Bezeichnung
Kraft Heinz Company
Indexzugehörigkeit
NASDAQ 100
Handelssegment
4x
Handelszeit
08:00:00 - 22:00:00 Uhr
Handelswährung
Euro
Nominalwährung
US Dollar
Abwicklungswährung
Euro
Sektor und Branche
Konsumgüter, Nahrungsmittel
Anzahl der Aktien
1,22 Mrd.
Marktkapitalisierung
33,74 Mrd.
Unternehmensprofil

Die Kraft Heinz Company gehört weltweit zu den größten Nahrungsmittel- und Getränkeunternehmen. Zur Produktpalette zählen Fertiggerichte, Erfrischungsgetränke, Kaffee, Käse und weitere Lebensmittel. Das Portfolio umfasst einige der beliebtesten Lebensmittelmarken Nordamerikas: Kraft, Heinz, ABC, Capri Sun, Classico, Jell-O, Kool-Aid, Lunchables, Maxwell House, Ore-Ida, Oscar Mayer, Philadelphia, Planters, Plasmon, Quero, Weight Watchers Smart Ones und Velveeta. Die Kraft Heinz Company entstand 2015 durch die Fusion der Kraft Foods Group und der H. J. Heinz Company.


Tschüss, 5 Euro fixe Gebühren!

Aktien handeln wird in Stuttgart jetzt viel günstiger: Wir streichen das fixe Transaktionsentgelt.

Was bedeutet das für Sie?


Gab es beim Handel mit Aktien bislang eine fixe und eine variable Gebührenkomponente, stellen wir den fixen Anteil in Höhe von 5 Euro pro Order ab sofort nicht mehr in Rechnung. Das wirkt sich direkt auf Ihr Investment aus: Sie sparen bis zu 59 Prozent an Gebühren*. Alle Fakten auf einen Blick

Nicht jeder Abschied tut weh