Aktie Zalando SE

WKN ZAL111 ISIN DE000ZAL1111

Taxierung/Chart

  • Geld

    79,92

    125 Stk.

  • Brief

    80,5

    324 Stk.

  • Diff. Vortag (Preis)

    +3,12 / +4,07 %

  • Spread (akt./rel.)

    0,580 / 0,726 %

  • Tageshoch (Preis)

    80,36

  • Tagestief (Preis)

    77,42

Daten & Zahlen

Kursdaten

Handelsplattform Börse Stuttgart (XSTU)  
Letzter Preis 79.74 G 0 Stk.
Kurszeit 26.11.2020 / 21:55:02 Uhr
Tagesvolumen (Stück) 9943
Tageshoch / Tagestief 80.36 77.42
Vortageskurs 76.62 (25.11.)
Differenz zum Vortag +3.12 4.07 %
52 Wochenhoch / -tief 91.26 (09/11) 27.88 (23/03)

Kennzahlen in EUR

2019 2018 2017
Reingewinn pro Aktie 0,40 0,21 0,42
Dividende pro Aktie 0,00 0,00 0,00
Dividendenrendite in % 0,00% 0,00% 0,00%
Dividendenwachstum in % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 112,19 107,99 105,04
Kurs-Buch-Verhältnis (KBV) 6,67 3,59 7,09
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 1,79 1,07 2,55
Kurs Cash Flow Verhältnis (KCV) 35,39 27,22 59,10

Stammdaten

WKN
ZAL111
ISIN
DE000ZAL1111
Symbol
ZAL
Börsensegment
Freiverkehr
Wertpapierart
Aktie
Bezeichnung
Zalando
Indexzugehörigkeit
CDAX Kursindex
Handelssegment
-
Handelszeit
08:00:00 - 22:00:00 Uhr
Handelswährung
Euro
Nominalwährung
Euro
Abwicklungswährung
Euro
Sektor und Branche
Informationstechnologie, Internetkommerz
Anzahl der Aktien
255,96 Mio.
Marktkapitalisierung
20,41 Mrd.
Unternehmensprofil

Zalando ist ein Online-Versandhändler für Mode und Lifestyle. Zalando's Angebot aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik reicht von bekannten Trendmarken und gefragten Designerlabels bis hin zu lokalen Labels. Insgesamt arbeitet Zalando mit über 1.500 Markenherstellern zusammen. Das Unternehmen wurde 2008 gegründet und ist in 17 Ländern auf dem europäischen Markt aktiv.


Für das Geschäftsjahr 2019 rechnet Zalando mit einem GMV-Wachstum von 20-25% sowie einem Umsatzwachstum im Korridor von 15% bis 20%. Zalando geht davon aus, 2020 weiter profitabel zu wachsen und das bereinigte EBIT zu steigern. So rechnet die Gesellschaft mit einem bereinigten EBIT von 225,0 Mio. EUR bis 275,0 Mio. EUR.


Update 30.03.2020: Das Unternehmen erwartet, dass im ersten Quartal das Wachstum des Umsatzes und des Bruttowarenvolumens (Gross Merchandise Volume, GMV) trotz starker Zunahme zu Jahresbeginn deutlich unterhalb des erhobenen Analystenkonsensus vom 11. März liegen wird. Auch das bereinigte EBIT wird durch das geringere Umsatzwachstum im ersten Quartal sowie durch Sonderabschreibungen auf den Warenbestand als Folge der revidierten Umsatzerwartung für die laufende Saison negativ belastet.


Update 15.07.2020: Die Zalando SE [...] hebt nach einem außergewöhnlich starken und profitablen Wachstum im zweiten Quartal ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2020 an. Das Unternehmen rechnet in diesem Jahr mit einem Wachstum des Bruttowarenvolumens (Gross Merchandise Volume, GMV) von 20-25%, einem Umsatzwachstum von 15-20% und einem bereinigten EBIT in Höhe von 250-300 Millionen Euro.


Update 8.10.2020: Das Unternehmen rechnet nun in diesem Jahr mit einem Wachstum des Bruttowarenvolumens (Gross Merchandise Volume, GMV) von 25-27%, einem Umsatzwachstum von 20-22%, sowie einem bereinigten EBIT zwischen 375-425 Millionen Euro. Zuletzt ging Zalando im Rahmen der am 15. Juli veröffentlichten Prognose von einem GMV-Wachstum von 20-25%, einem Umsatzwachstum von 15-20% und einem bereinigten EBIT zwischen 250-300 Millionen Euro aus.


Tschüss, 5 Euro fixe Gebühren!

Aktien handeln wird in Stuttgart jetzt viel günstiger: Wir streichen das fixe Transaktionsentgelt.

Was bedeutet das für Sie?


Gab es beim Handel mit Aktien bislang eine fixe und eine variable Gebührenkomponente, stellen wir den fixen Anteil in Höhe von 5 Euro pro Order ab sofort nicht mehr in Rechnung. Das wirkt sich direkt auf Ihr Investment aus: Sie sparen bis zu 59 Prozent an Gebühren*. Alle Fakten auf einen Blick

Nicht jeder Abschied tut weh