Multi/Aktienanleihe/8,50%/Call/Erste

WKN EB0FYQ ISIN AT0000A2KR75

Taxierung/Chart

  • Geld

    -

    - Stk.

  • Brief

    -

    - Stk.

  • Diff. Vortag (Preis)

    0,00 / 0,00 %

  • Spread (akt./rel.)

    - / -

  • Tageshoch (Preis)

    100

  • Tagestief (Preis)

    100

Basiswert

Daten & Zahlen

Kursdaten

Handelsplattform Börse Stuttgart (XSTU)  
Letzter Preis 100 BP 0 Stk.
Kurszeit 04.11.2020 / 09:27:47 Uhr
Tagesvolumen (Stück) 0
Tageshoch / Tagestief 100 100
Vortageskurs 100 (04.11.)
Differenz zum Vortag +0 0.00 %
52 Wochenhoch / -tief 100 (04/11) 100 (04/11)

Kennzahlen

Berechnungszeitpunkt
15:13:23 Uhr (27.11.2020)
Maximaler Ertrag absolut
-
Maximaler Ertrag in %
-
Maximaler Ertrag p.a. in %
-

Stammdaten

WKN
EB0FYQ
ISIN
AT0000A2KR75
Symbol
-
Börsensegment
Freiverkehr
Wertpapierart
Anlageprodukt
Produktgattung
Aktienanleihen Aktienanleihe - Multi Protect
Produktname
8,5% ERSTE Protect Digital Payment 20-21
Emittent
Erste Group Bank AG
Handelssegment
-
Zinssatz
8,50 %
Zinslaufbeginn
02.12.2020
Optionsart
call
Basiswert (-kurs)
Mastercard Inc. Registered Shares A DL -,0001 (287,55USD)
Basispreis in [Währung]
- []
Ausübungsart
Europäisch
Andienung
either
Handelswährung / Notiz
Prozent / Stück
Nominalwährung
Euro
Abwicklungswährung
Euro
Kleinste handelbare Einheit
1.000,00
Min.quotierungsvolumen in €
0,00
Min.quotierungsvolumen in Stück
0,00
Letzter Bewertungstag
24.11.2021
Zahltag
02.12.2021
Erster Börsenhandelstag
02.12.2020
Letzter Börsenhandelstag
24.11.2021
Handelszeit
09:00:00 - 17:30:00 Uhr
Notierung
fortlaufende Auktion
Emissionsvolumen
50.000.000
Quanto
Nein
Kündigungsrecht
Nein
Gebühren
0,02

Basiswert

WKN
A0F602
ISIN
US57636Q1040
Symbol
M4I
Nominalwährung
Euro
Typ des Basiswertes
Aktie
Land der Heimatbörse
Deutschland

Emittent

Name
Erste Group Bank AG
Adresse
Erste Group Bank AG Am Belvedere 1 1100 Wien Österreich
E-Mail Adresse
contact.treasury@erstegroup.com
Servicetelefon
0043 5010010100
Url
http://www.produkte.erstegroup.com

Produktbeschreibung

Bei diesem Zertifikat handelt es sich um eine Multi-Protect-Aktienanleihe. Während der Laufzeit wird an festgelegten Terminen ein Kupon ausbezahlt. Am Ende der Laufzeit entscheidet die Wertentwicklung der Basiswerte über die Rückzahlung des Zertifikats. Notieren alle Basiswerte während des Beobachtungszeitraums stets über dem Sicherheitslevel oder notieren alle Basiswerte am Bewertungstag auf oder über dem Basispreis, wird der Nominalbetrag zurückbezahlt. Notiert mindestens einer der Basiswerte unterhalb des Basispreises erfolgt die Rückzahlung in Abhängigkeit von dem Basiswert mit der schlechtesten Wertentwicklung. Je nach Abwicklungsart erfolgt entweder eine Lieferung von Anteilen des Basiswertes oder eine Auszahlung in bar unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses.

Tschüss, 5 Euro fixe Gebühren!

Aktien handeln wird in Stuttgart jetzt viel günstiger: Wir streichen das fixe Transaktionsentgelt.

Was bedeutet das für Sie?


Gab es beim Handel mit Aktien bislang eine fixe und eine variable Gebührenkomponente, stellen wir den fixen Anteil in Höhe von 5 Euro pro Order ab sofort nicht mehr in Rechnung. Das wirkt sich direkt auf Ihr Investment aus: Sie sparen bis zu 59 Prozent an Gebühren*. Alle Fakten auf einen Blick

Nicht jeder Abschied tut weh