7,5% Deutschland Protect Aktienanleihe

WKN RC0T38 ISIN AT0000A277V2

Taxierung

  • Geld

    -

    - Stk.

  • Brief

    -

    - Stk.

  • Differenz Vortag (Preis)

    0,00 0,00 %

  • Spread (akt./rel.)

    - -

Chart

Basiswert

Daten & Zahlen

Kursdaten

Börsenplatz Stuttgart  
Letzter Preis - - Stk.
Kurszeit Uhr
Tagesvolumen (Stück) -
Tageshoch / Tagestief - -
Vortageskurs - ()
Differenz zum Vortag - -
52 Wochenhoch / -tief - -

Kennzahlen

Berechnungszeitpunkt
10:13:36 PM Uhr (4/22/2019)
Maximaler Ertrag absolut
-
Maximaler Ertrag in %
-
Maximaler Ertrag p.a. in %
-

Stammdaten

WKN
RC0T38
ISIN
AT0000A277V2
Symbol
-
Börsensegment
Freiverkehr
Wertpapierart
Anlageprodukt
Produktgattung
Aktienanleihen Aktienanleihe - Multi Protect
Produktname
7,5% Deutschland Protect Aktienanleihe
Emittent
Raiffeisen Centrobank AG
Handelssegment
EUWAX
Zinssatz
7,50 %
Zinslaufbeginn
30.04.2019
Optionsart
call
Basiswert (-kurs)
Daimler AG Namens-Aktien o.N. (59,10)
Basispreis in [Währung]
- []
Ausübungsart
Europäisch
Andienung
either
Handelswährung / Notiz
Prozent / Stück
Nominalwährung
EUR
Abwicklungswährung
Euro
Kleinste handelbare Einheit
0,00
Min.quotierungsvolumen in €
10.000,00
Min.quotierungsvolumen in Stück
10.000,00
Letzter Bewertungstag
27.04.2021
Zahltag
30.04.2021
Erster Börsenhandelstag
30.04.2019
Letzter Börsenhandelstag
26.04.2021
Handelszeit
09:00:00 - 20:00:00 Uhr
Notierung
fortlaufende Auktion
Emissionsvolumen
100.000.000
Quanto
Nein
Kündigungsrecht
Nein
Gebühren
0,00

Basiswert

WKN
710000
ISIN
DE0007100000
Symbol
DAI
Nominalwährung
Euro
Typ des Basiswertes
Aktie
Land der Heimatbörse
Deutschland

Emittent

Name
Raiffeisen Centrobank AG
Adresse
Raiffeisen Centrobank AG Tegetthoffstrasse 1 1015 Wien Österreich
E-Mail Adresse
office@rcb.at
Servicetelefon
0043 1515200
Url
http://www.rcb.at

Produktbeschreibung

Multi Aktienanleihen-Protect haben eine begrenzte Laufzeit. Sie haben mindestens 2 Basiswerte. Jeder Basiswert ist mit einem Sicherheitslevel, unterhalb seines Basispreises ausgestattet. Sie sind mit einem Kupon ausgestattet. Während der Laufzeit wird der Kupon an regelmäßigen Terminen ausbezahlt. Liegt der Kurs jedes einzelnen Basiswertes während des Bewertungszeitraumes über seinem Sicherheitslevel wird der Nennwert ausbezahlt. Wird das Sicherheitslevel mindestens eines Basiswertes während des Bewertungszeitraumes berührt oder unterschritten entscheidet am Bewertungstag der Kurs der Basiswerte über die Auszahlung. Liegt der Kurs jedes Basiswertes über seinem Basispreis, wird der Nennwert ausbezahlt. Liegt mindestens ein Basiswertkurs darunter, erfolgt die Rückzahlung je nach Abwicklungsart in Anteilen des Basiswertes mit der schlechtesten Wertentwicklung (bei Indizes entsprechende Zertifikate) oder in bar (Kurs des Basiswertes mit der schlechtesten Wertentwicklung bereinigt um das Bezugsverhältnis).