flatex Faktor 5x Long Wacker Chemie emittiert von Morgan Stanley & Co. Int. plc

WKN MF8LQB ISIN DE000MF8LQB2

Taxierung

  • Geld

    1,64

    2.200 Stk.

  • Brief

    1,72

    2.200 Stk.

  • Differenz Vortag (Preis)

    -0,34 -17,17 %

  • Spread (akt./rel.)

    0,080 4,878 %

Chart

Daten & Zahlen

Kursdaten

Börsenplatz Stuttgart  
Letzter Preis 1.64 G 0 Units
Kurszeit 20.05.2019 21:19:35
Tagesvolumen (Stück) 100
Tageshoch / Tagestief 2.03 1.59
Vortageskurs 1.98 (17.05.)
Differenz zum Vortag -0.34 -17.17 %
52 Wochenhoch / -tief 14.38 (03/12) 1.49 (14/05)

Stammdaten

WKN
MF8LQB
ISIN
DE000MF8LQB2
Symbol
-
Börsensegment
Freiverkehr
Wertpapierart
Hebelprodukt
Produktgattung
Faktor-Zertifikate Faktor - Faktor-Zertifikat - mit Hebel
Produktname
flatex Faktor 5x Long Wacker Chemie emittiert von Morgan Stanley & Co. Int. plc
Emittent
Morgan Stanley & Co. International plc
Handelssegment
EUWAX
Faktor-Typ
long
Basiswert (-kurs)
Wacker Chemie AG Inhaber-Aktien o.N. (70,58EUR)
Zu Grunde liegendes Instrument
Wacker Chemie AG Inhaber-Aktien o.N.
Faktor
5,00
Bezugsverhältnis
7 : 1
Ausübungsart
Amerikanisch
Handelswährung / Notiz
Euro / Stück
Nominalwährung
EUR
Abwicklungswährung
Euro
Kleinste handelbare Einheit
0,00
Min.quotierungsvolumen in €
10.000,00
Min.quotierungsvolumen in Stück
10.000,00
Letzter Bewertungstag
Endlos
Zahltag
-
Erster Börsenhandelstag
28.11.2018
Letzter Börsenhandelstag
Endlos
Handelszeit
08:00:00 - 22:00:00 Uhr
Notierung
fortlaufende Auktion
Emissionsvolumen
1.000.000
Quanto
Nein

Basiswert

WKN
WCH888
ISIN
DE000WCH8881
Symbol
WCH
Nominalwährung
Euro
Typ des Basiswertes
Aktie
Land der Heimatbörse
Deutschland

Emittent

Name
Morgan Stanley & Co. International plc
Adresse
Morgan Stanley & Co. International plc 25 Cabot Square, Canary Wharf E14 4QA London Großbritannien
E-Mail Adresse
strukturierte-produkte@morganstanley.com
Servicetelefon
0044 2076776434
Url
https://zertifikate.morganstanley.com/

Produktbeschreibung

Faktor-Zertifikate haben eine unbegrenzte Laufzeit. Sie partizipieren 1:1 an der Entwicklung eines Basiswertes. Der Basiswert bildet einen Referenzwert ab und hat einen konstanten Hebel (Faktor). Der Anleger partizipiert also an der positiven Entwicklung des in dem Basiswert abgebildeten Referenzwertes überproportional bzw. erleidet im Fall einer negativen Performance überproportionale Verluste. Die Partizipation wird täglich neu berechnet.