Coba ETC 4x Silver Daily Long Index
WKN ETC022 | ISIN DE000ETC0225

Taxierung

  Geld Brief
Taxe 0,23 0,24
Stückzahl 25.000 Stk. 450.000 Stk.
akt./rel. Spread 0,010 4,348%
Taxierungszeitpunkt 22.11.2017 12:10:16 Uhr
Tageshoch / -tief (Geld) 0,231 0,23
Veränderung Vortag (Geld) 0,00 +0,00%

Letzte Taxierungen

Taxierungszeitpunkt Geld Brief
22.11.2017 / 12:10:16 0,23 0,24
22.11.2017 / 12:10:12 0,231 0,24
22.11.2017 / 12:10:08 0,23 0,24
22.11.2017 / 12:10:00 0,231 0,24
22.11.2017 / 12:10:00 0,23 0,24
22.11.2017 / 12:09:59 0,231 0,24
Historische Taxierungen zu Coba ETC 4x Silver Daily Long Index

Kursdaten

Börsenplatz Stuttgart  
Last 0,23G 0 Stk.
Kurszeit 22.11.2017 11:48:27 Uhr
Tagesvolumen (Stück) 20.000  
Tageshoch / -tief 0,231 0,23
Vortageskurs (21.11.) 0,23  
Veränd. Vortag +0,00 +0,00%
Jahreshoch / -tief 0,45 (27.02.) 0,16 (10.07.)
52 Wochenhoch / -tief 0,45 (27.02.) 0,16 (10.07.)

Stammdaten

WKN ETC022
ISIN DE000ETC0225
Symbol X0CN
Börsensegment Regulierter Markt
Wertpapierart Exchange-Traded Product
Produktgattung ETC
Laufzeit 01.01.3000
Produktbezeichnung Coba ETC 4x Silver Daily Long Index
Währung Euro
Ertragsverwendung Thesaurierend
Auflagedatum 02.12.2011
Ausstehendes Volumen -

Indexinformationen

Abgebildeter Index/Benchmark 4x Long Silver Index
Indexanbieter (Familie) Commerzbank
Indextyp Kurs
Indexwährung EUR
Komponentenanzahl Index (ca.) 1
Indexeigenschaften (mehrfach) Leveraged, Strategie
Sonstige Informationen -

Handelsdaten

Handelssegment -
Market Maker -
Min Quotierungsvolumen in € -
Max. Spread in % -
Handelszeit 08:00 - 22:00
Notierung fortlaufende Auktion
Datum des Listings 08.12.2011

Termsheets

Keine Prospekte/Berichte für dieses Wertpapier vorhanden.

Beschreibung

Bei dem 4x Silver Daily Long Index bezogen auf den oben genannten Bezugswert handelt es sich um einen Strategieindex, der an den Bewegungen des Bezugswertes partizipiert und sich aus einer Hebel- und einer Zinskomponente zusammensetzt. Dabei spiegelt die Hebelkomponente den vierfachen Kauf des Bezugswertes (Long Position) wider. Somit führt ein Anstieg des Bezugswertes zwischen zwei aufeinanderfolgenden Offiziellen Indexschlusskursen zu einem Anstieg der Hebelkomponente in vierfacher prozentualer Höhe. Bei einem Rückgang des Bezugswertes verhält sich die Hebelkomponente entsprechend umgekehrt. Dieser Hebeleffekt wirkt sich sowohl bei positiven als auch negativen Bewegungen des Bezugswertes überproportional auf den Index aus. Die Zinskomponente resultiert aus einer Anlage in ein risikoloses Geldmarktinstrument (USD-LIBOR O/N) abzüglich der Indexgebühren und abzüglich eines per annum Satzes (IKS), der die Kosten für die Besicherung sowie für Sicherheitsleistungen für Futures-Kontrakte der Indexberechnungsstelle berücksichtigt. Sollten die Kosten für die Besicherung und für Sicherheitsleistungen (IKS) zuzüglich der Indexgebühren an einem Tag die sich aus dem USD-LIBOR O/N-Satz ergebenden Zinserträge für diesen Tag übersteigen, so fallen anstelle von Zinsgewinnen Verluste an. In diesem Fall wäre die Zinskomponente negativ und würde sich an einem solchen Tag wertmindernd auf den Index auswirken.

Performance Kennzahlen

  1 Woche 1 Monat 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance +0,00% -4,17% -4,96% -29,45% -71,60% -99,43%

Kosten

Managementgebühren in % 0,750
Sonstige Kosten in % -

Anlageinformationen

Management-Typ passiv
Abbildunginstrument Future
Allokation Rohstoffe
Sektor Silber

Risiken

Sonstige Risikoinformation -
Fremdwährungsrisiko Ja
Kreditrisiko -
S&P Rating Kontrahent -
Kreditrisiko besichert Nein
Physisch besichert Nein
Details Besicherung Hinterlegung von Wertpapieren hoher Bonität bei einem Treuhänder

Rechtliche Daten

Vertriebsplattform ComStage
Kapitalanlagegesellschaft / Verwaltungsgesellschaft Commerzbank AG
Verbundenes Unternehmen (§15 AktG) -
Domizil DEU
Produktmanagement Commerzbank AG

Vertriebsinformationen

Vertriebszulassung in Deutschland Ja