Grundlagen / Anlagestrategien

Welches Know-how ist Pflicht, um selbstbestimmt an der Börse zu investieren? Wie lässt sich ein Portfolio ausgestalten? Und welche Anlagestrategie führt zum Ziel? Eine breite Auswahl an Büchern liefert Antworten auf diese Fragen und weitere zentrale Informationen für einen erfolgreichen Einstieg in die Börsenwelt.

Die besten Anlagestrategien der Welt

Die besten Anlagestrategien der Welt
Investieren wie Buffett, Lynch, Graham und Co



Inhalt:
Viele Strategien wurden erdacht, um an der Börse Geld zu verdienen. Doch nur einige wenige konnten sich auf Dauer durchsetzen. Volker Gelfahrt zeigt in diesem Buch die fünf besten Anlagestrategien der Welt auf. Von der Wertzuwachs-Strategie, die auf Investments in Topwerte zu einem günstigen Preis setzt bis zur Small-Cap-Strategie, die sich auf Nebenwerte beschränkt, die den meisten Anlegern nicht bekannt sind erklärt der Investment Profi die bedeutendsten Strategien. Mit dabei: Die Dividenden-Strategien nach Graham, O´Higgins und Sheard und auch die Cornerstone-Growth-Strategie, die mit den Kennzahlen von O´Shaughnessy enorme Gewinne verspricht. Alle diese Anlagemöglichkeiten lassen sich kombinieren und sind gerade für den privaten Investor perfekt einsetzbar.

Autor     Volker Gelfarth
ISBN     987-3-89879-123-6
Asset Allocation

Asset Allocation
So gestalten Sie Ihr Portfolio sicher und profitabel – in jeder Lebenslage


Inhalt:
Sparbuch, Bausparvertrag und Lebensversicherung sind die beliebtesten, aber konservativsten Anlageformen. Attraktivere Anlageklassen, wie Aktien, Anleihen und Rohstoffe, bereiten vielen Sparern Kopfzerbrechen. Wie diversifizieren Privatpersonen ihr Erspartes optimal und risikoarm? Thomas Menzel und Jörg Rodenwaldt zeigen, wie es geht: Asset Allocation klar und einfach, angepasst an die persönliche Lebenssituation. So erfahren Paare mit Kind, gut verdienende Singles und auch Anleger im fortgeschrittenen Alter, wie sie mehr aus ihrem Geld machen.

Autoren    Thomas Menzel, Jörg Rodenwaldt
ISBN    3593394588
Passiver Investment Ansatz

Herleitung und Umsetzung eines passiven Investmentansatzes für Privatanleger in Deutschland
Langfristig anlegen auf wissenschaftlicher Basis

Inhalt:
Die Situation ist so bekannt wie dringlich: Staatliche Rentensysteme können in Zukunft nur noch eine Basisversorgung leisten. Die Bürger müssen daher privat vorsorgen und Vermögen für das Alter bilden. Doch Finanzindustrie und Anleger scheitern meist an dieser Aufgabe.

Gerd Kommer identifiziert die Gründe für die Investmentmisere, die sowohl auf der Angebotsseite (Finanzbranche) als auch auf der Nachfrageseite (Privatanleger) liegen. Die Anleger haben häufig ein unzureichendes Verständnis vom theoretischen und empirischen Risiko-Rendite-Zusammenhang und begehen viele unnötige Fehler bei ihren Anlageentscheidungen. Die Finanzbranche beutet diese Irrtümer zu ihren Gunsten aus.

Auf Basis dieser Analyse entwickelt Gerd Kommer einen wissenschaftlich basierten Investmentansatz für Privatanleger. Seine Alternative genügt den zahlreichen einschränkenden Bedingungen, die für Privatanleger – anders als für institutionelle Investoren – gelten. Die finanzökonomische Forschung vernachlässigt diese Einschränkungen bisher und gelangt damit oft zu theoretisch interessanten aber für die private Anlegerpraxis wenig relevanten Ergebnissen und Angeboten. Mit Gerd Kommers Investmentansatz können Privatanleger auch in ökonomisch unsicheren Zeiten beruhigt fürs Alter vorsorgen.

“Ich freue mich, dass Gerd Kommer mit dieser Arbeit einen in vergleichbarer Tiefe und Spannbreite im deutschsprachigen Raum bisher fehlenden Beitrag zur Herleitung und Umsetzung eines passiven, rein rationalen, prognosefreien Anlageansatzes für die langfristige Vermögensbildung von Privatanlegern geleistet hat.” – Prof. Dr. Dr. Helge Peukert, Universität Erfurt

“Kommer legt dar, wie ein Privatanleger mit hoher Wahrscheinlichkeit eine bessere Performance erzielt als mit konventionellen Methoden des aktiven Managements. Die identifizierten Wirkungszusammenhänge gelten gleichermaßen in normalen wie in krisenhaften Kapitalmarktsituationen. Das Wissen, auch auf Ausnahmesituationen an den Kapitalmärkten bestmöglich vorbereitet zu sein, sollte dem Anleger ein Gefühl der Sicherheit geben, das mit keinem anderen mir bekannten Ansatz erzielbar wäre.” – Prof. Dr. Olaf Gierhake, Institut für Vermögensschutz, Rapperswil bei Zürich

Autor    Gerd Kommer
ISBN    359339703X

Kapitalmarktrecht

Kapitalmarktrecht

Inhalt:

  • Kapitalanlagegesetzbuch
  • WertpapierhandelsG
  • BörsenG
  • WertpapierprospektG
  • DepotG
  • Wertpapiererwerbs- und ÜbernahmeG
  • Kapitalanleger-MusterverfahrensG mit die dazu ergangenen Verordnungen

Die neue Textsammlung enthält vor allem das im Juli 2013 verkündete neue Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) und die hierzu neu erlassenen Verordnungen (DerivateVO, KapitalanlageVerhaltens- und OrganisationsVO, KapitalanlageschlichtungsstellenVO, Kapitalanlage-Rechnungslegungs- und -BewertungsVO, Kapitalanlage-PrüfungsberichteVO und VO zum elektronischen Anzeigeverfahren für inländische Investmentvermögen und EU-Investmentvermögen). Enthalten sind ferner die übrigen bisher im Band 5021, BankR abgedruckten kapitalmarktrechtlichen Gesetze und Verordnungen.

Autor    Beck im dtv
ISBN    3423057831
Wie man mit Aktien Geld verdient

Wie man mit Aktien Geld verdient

Inhalt:
Was ist der große Unterschied zwischen einem Privatanleger und einem Profi-Investor? Der Privatanleger macht mit einer Aktie 50 Prozent Gewinn und freut sich. Der Profi-Investor macht mit einer Aktie 50 Prozent Gewinn und fragt „warum“. Denn für den Profi zählt einzig und allein, dass er seinen Erfolg wiederholen kann. Dass er eine Gewinner-Aktie von einem Rohrkrepierer unterscheiden kann. Der berühmte William J. O’Neil hat sich genau diese Arbeit gemacht – hat Tausende Charts und Bilanzen von Aktien untersucht. Das Ergebnis: Er hat sieben fundamentale und charttechnische Erfolgsfaktoren für steigende Notierungen ausfindig gemacht. Durch seine weltweit anerkannte CAN SLIM®-Methode ist auch jeder Privatanleger in der Lage, echte „Gewinner-Portfolios“ aufzubauen. Dieses Buch hat über zwei Millionen Leser weltweit begeistert. Kein Wunder: Wenn Sie die 600 Seiten geballtes Anlegerwissen gelesen haben, sind Sie besser und erfolgreicher als viele sogenannte Investment-Profis. Nun liegt die aktualisierte Neuauflage vor.

Autor    William J. O‘Neil
ISBN    978-3-942888-43-1
Warren Buffet Methode

Warren Buffett: Sein Weg. Seine Methode. Seine Strategie.

Inhalt:
In der komplett überarbeiteten, zweiten Auflage seines Bestsellers (über 1,2 Millionen verkaufte Exemplare) stellt Robert G. Hagstrom Warren Buffetts Investment-Methode vor und verdeutlicht sie anhand vieler Beispiele. Auch ganz normale Investoren können so von der Erfahrung und den Erfolgen des größten Investors aller Zeiten profitieren. Hagstrom wirft einen Blick auf den Menschen Buffett und seinen Ansatz des Value Investing, den er weltweit populär gemacht hat. Ein besonderer Schwerpunkt der Neuauflage liegt auf den Veränderungen der letzten zehn Jahre, die auch an Buffetts Strategie nicht spurlos vorübergegangen sind. Der Fokus hat sich vom Kauf großer Aktienpakete hin zum Kauf von Firmenanteilen beziehungsweise Firmenkäufen verlagert. Alle wichtigen Käufe in der Karriere von Warren Buffett werden skizziert und analysiert.

Autor    Robert G. Hagstrom
ISBN    9783942888455

Crashkurs Börse

Crashkurs Börse

Inhalt:

  • Wie funktioniert die Börse?
  • Welche Kennzahlen sind wichtig?
  • Wie kommen Kurse zustande?
  • Wie und wo kann ich ein Depot eröffnen?
  • Warum funktioniert Charttechnik?

Wenn auch Sie sich solch grundlegende Fragen rund um das Börsengeschäft stellen, dann sind Sie bei diesem Buch gut aufgehoben.

Die Autoren helfen dem interessierten Neuling, rasch und unproblematisch in die Welt des Investierens einzutauchen. Dabei geht das Buch chronologisch vor. Die Eröffnung des eigenen Depots und die Aufgabe von Wertpapierorders sind ebenso ein Thema wie die verschiedenen Anlageinstrumente sowie die grundlegenden Techniken der Fundamentalanalyse und der Charttechnik. Kapitel über Anlegerpsychologie, Informationsquellen und die Geschichte der Börse runden dieses umfassende Grundlagenwerk ab.

Autoren    S. Grebe, S. Grundmann, F. Phillipps
ISBN    9783938350676
Alchemie der Finanzen

Die Alchemie der Finanzen

Inhalt:
Die Börsenlegende George Soros vermittelt in “Die Alchemie der Finanzen” mehr als nur den Einblick in die Wirkungsweise der Finanzmärkte. Er erweckt beim Leser ein Gespür dafür, wie er diese bei richtiger Handhabung für sich arbeiten lässt. Dieses Buch ermöglicht es, einem der ganz Großen seiner Zunft über die Schulter zu blicken.

Autor    George Soros
ISBN    9783938350393