Technische Analyse

Zwar ist die Charttechnik oder Technische Analyse nicht unumstritten. Für viele Anleger ist sie bei ihren Investmententscheidungen aber nicht mehr wegzudenken. Ob Strategien, Methoden oder Formationen – ausgewählte Bücher bieten einen umfassenden Überblick, wie die Technische Analyse funktioniert und zielführend eingesetzt werden kann.

Technische Analyse

Technische Analyse der Finanzmärkte

Technische Analyse der Finanzmärkte
Grundlagen, Strategien, Methoden, Anwendungen.


Inhalt:
John Murphy bringt Ordnung ins weite Feld der Technischen Analyse. Anfänger und Fortgeschrittene finden die neuesten Charttechniken in direkter Anwendung auf eine Vielzahl von Finanzinstrumenten. Sogar die schnelllebigen online-Trading-Märkte sind in diesem Werk berücksichtigt. Des Weiteren werden interessante Indikatoren, Candlestick-Charts und die unverzichtbare Intermarketanalyse in aller Ausführlichkeit vorgestellt. Mit diesem Buch gelangt der Anleger von grundlegenden Charttechniken zur aktuellsten Computertechnologie und zu den fortschrittlichsten Analysemethoden.

Das maßgebliche Buch zur Technischen Analyse der Finanzmärkte.

Autor     John J. Murphy
ISBN     978-3898790628
Technische Analyse mit Candlesticks

Technische Analyse mit Candlesticks
Alle wichtigen Formationen und ihr Praxiseinsatz


Inhalt:
Auf einen Blick erfassen, wohin der Markt geht. Wer möchte das nicht? Mit der aus Japan stammenden Kerzenchart-Technik, den Candlesticks, kann man visuell sehr rasch die Stimmungen am Markt und das Verhältnis von Angebot und Nachfrage erfassen.

Steve Nison bietet in seinem Werk alles Wissenswerte über die beliebten japanischen Kerzencharts in Wort, Bild und Beispiel. Er erklärt, wie diese Charts gelesen und in unterschiedlichen Marktsituationen korrekt angewendet werden.

Steve Nison ist Senior Vice President von Daiwa Securities America Inc. und weltweite Autorität in Sachen Candlestick-Charts. Er hat bislang einige beeindruckende Bücher zu seinem Lieblingsthema geschaffen. Seine Beiträge in führenden Wirtschaftsmagazinen sind sehr gefragt und seine Gastkommentare bei CNBC legendär.

Neue aktualisierte und überarbeitete Fassung seines wichtigsten Werkes. Im November 2001 in den USA erschienen!

Die Bibel für alle Candlestick-Fans!

Autor Steve Nison
ISBN   978-3898798433
Power-Tools für die Technische Analyse

Power-Tools für die Technische Analyse
Neue Methoden für das aktive Handeln an den Aktienmärkten

Inhalt:
Gerald Appel ist der Entwickler des berühmten Börsenindikators MACD, der seit rund 30 Jahren von Technischen Analysten weltweit zur Kursprognose verwendet wird. In seinem neuen Buch beschreibt Appel, wie der MACD interpretiert und angewendet wird. Dabei konzentriert er sich jedoch nicht nur auf seinen berühmten Indikator, sondern präsentiert unzählige Marktanalysen und Prognose-Techniken. Er beschreibt Momentum-, Volumen-, Trend- und Zyklentechniken und fügt diese Teildisziplinen zu einem ganzheitlichen Handelsansatz zusammen.

Autor Gerald Appel
ISBN   978-3898792103

Crashkurs Charttechnik

Crashkurs Charttechnik

Inhalt:
Band 4 der erfolgreichen „Crashkurs“-Reihe: Markus Horntrich, leitender Redakteur beim Börsenmagazin DER AKTIONÄR und Charttechnik-Experte, erklärt die Grundlagen der Technischen Analyse.

Warum funktioniert Charttechnik überhaupt? Nachdem Horntrich diese Frage beantwortet hat, klärt er grundlegende Konzepte wie „Trend“, „Unterstützung“ und „Widerstand“, „Trendbestätigung“ und „Trendumkehr“.
Anschließend geht er auf einige wichtige Indikatoren ein und arbeitet grundlegende charttechnische Formationen heraus. Nach der Lektüre von „Crashkurs Charttechnik“ ist der Leser in der Lage, den Kurs verlauf von Wert papieren zu interpretieren und auf Basis dieser Information kompetente Anlageentscheidungen zu treffen.

Autor    Markus Horntrich
ISBN    978-3-938350-57-7