Finanznachrichten

ANALYSE/MS: LEG-Bewertung verglichen mit Deutsche Wohnen und Vonovia zu hoch

14.06.2017 - 16:10 Uhr


NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktie von LEG Immobilien ist laut der US-Investmentbank Morgan Stanley im Vergleich zu denen der deutschen Wettbewerber zu hoch bewertet. "Die Investoren dürften überrascht sein, dass die Lage der Immobilien und Wohnungen von LEG im Durchschnitt kaum besser ist als die von TAG Immobilien ; und das ungeachtet dessen, dass TAG überwiegend in Ostdeutschland vertreten ist", schrieb Analystin Bianca Riemer in einer Studie vom Mittwoch.

Sie stufte das Papier daher um zwei Stufen, von "Overweight" auf "Underweight" ab, und kappte zudem das Kursziel von 102 auf 84 Euro. Ihr neues Kursziel beinhaltet nun kein Aufwärtspotenzial mehr. Die neue Reihenfolge ihrer Präferenz unter den vier deutschen Wohnimmobilien-Werten lautet: Deutsche Wohnen , Vonovia , LEG, TAG.

LEG werde mit einer beträchtlichen Prämie im Vergleich zu den Aktien ihrer beiden Favoriten gehandelt, da der Markt eine Aufwertung des LEG-Portfolios erwarte, schrieb sie. Allerdings liege das Immobilienportfolio von LEG im Vergleich zu den zwei Wettbewerbern im Durchschnitt in weniger attraktiven Gegenden. Ein Bewertungsaufschlag sei daher nicht gerechtfertigt.

Der gewichtete Durchschnitt des Häuserpreisanstiegs in den Regionen, in denen LEG vertreten sei, habe in den vergangenen zehn Jahren dem von TAG Immobilien entsprochen. Zugleich sei er beträchtlich geringer ausgefallen als in den Märkten der beiden Platzhirsche Deutsche Wohnen und Vonovia. Außerdem sei der durchschnittlich gewichtete Wohnraumbedarf geringer und die Zukunftsaussichten weniger attraktiv in den Märkten von LEG.

Gemäß der Einstufung "Underweight" erwartet Morgan Stanley eine unterdurchschnittliche Gesamtrendite der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten./ck/kro/he

Analysierendes Institut Morgan Stanley.

Weiterführende Inhalte

Weiterführende Inhalte