Finanznachrichten

Fiat Chrysler plant neue Fabrik in Detroit

06.12.2018 - 21:38 Uhr


FRANKFURT (Dow Jones)-Der US-italienische Autokonzern Fiat Chrysler Automobiles plant, ein neues Werk in Detroit zu eröffnen. Dies sagten Personen, die über den Plan informiert sind. Es ist das erste neue US-Montagewerk, das von einem großen inländischen Automobilhersteller seit der Zeit vor der Großen Rezession gebaut wird. Der Konzern plant, in der neuen Fabrik SUVs herzustellen, so die informierten Personen.

Der Schritt kommt zu einem Zeitpunkt, da GM-Chefin Mary Barra auf dem Capitol Hill mit den Gesetzgebern über ihre Pläne spricht, die Produktion in einigen Montagewerken einzustellen. US-Präsident Donald Trump hat GM scharf wegen der Pläne kritisiert, denen zufolge bis zu 6.700 Entlassungen drohen.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/raz

(END) Dow Jones Newswires

December 06, 2018 15:38 ET (20:38 GMT)

© 2018 Dow Jones & Company, Inc.

Weiterführende Inhalte

Weiterführende Inhalte