Finanznachrichten

Innogy-Aufsichtsratschef Brandt legt sein Amt Ende Dezember nieder

14.11.2017 - 18:25 Uhr


FRANKFURT (Dow Jones)--Der Stromkonzern Innogy muss sich einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden suchen. Der derzeit amtierende AR-Chef Werner Brandt hat den MDAX-Konzern am Dienstag darüber informiert, dass er sein Amt als Mitglied und Vorsitzender des Gremiums aus persönlichen Gründen mit Wirkung zum 31. Dezember 2017 niederlegt, wie die Innogy SE mitteilte.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/sha/raz

(END) Dow Jones Newswires

November 14, 2017 12:25 ET (17:25 GMT)

© 2017 Dow Jones & Company, Inc.

Weiterführende Inhalte

Weiterführende Inhalte