Finanznachrichten

Airbus erhält Großauftrag von Leasingfirma ALC

19.06.2017 - 15:10 Uhr


FRANKFURT (Dow Jones)--Die Leasingfirma Air Lease Corporation (ALC) bestellt weitere zwölf Flugzeuge des Typs A321neo beim Hersteller Airbus. Damit steige die Gesamtzahl der vom US-Unternehmen bestellten Maschinen auf 279, teilte der europäische Flugzeughersteller mit. Die A321 ist ein Mittelstreckenflugzeug, das sich durch einen besonders niedrigen Kerosinverbrauch auszeichnet.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/jhe/bam

(END) Dow Jones Newswires

June 19, 2017 09:10 ET (13:10 GMT)

© 2017 Dow Jones & Company, Inc.

Weiterführende Inhalte

Weiterführende Inhalte