Finanznachrichten

EUREX/Bund Future startet etwas fester

07.12.2018 - 08:55 Uhr


FRANKFURT (Dow Jones)--Für den Bund-Future geht es am Freitag im frühen Handel nach oben. Mit Notierungen über 163 Prozent handelt der März-Kontrakt auf einem hohen Niveau. Die Stabilisierung an den Aktienmärkten mildert den Aufwärtsdruck für die Bundesanleihen zunächst nicht.

Die BayernLB verweist darauf, dass die Wahrscheinlichkeit für eine Fed-Zinsanhebung im Dezember, gemessen an den Fed Funds Futures, nur noch mit einer Wahrscheinlichkeit von 68 Prozent gepreist wird - nach 79,2 am Vortag.

Der März-Kontrakt des Bund-Futures steigt um 16 Ticks auf 163,41 Prozent. Das Tageshoch liegt bislang bei 163,43 Prozent und das Tagestief bei 163,23 Prozent. Umgesetzt wurden bisher gut 23.000 Kontrakte. Der Bobl-Futures gewinnt 6 Ticks auf 132,48 Prozent.

DJG/thl/gos

(END) Dow Jones Newswires

December 07, 2018 02:55 ET (07:55 GMT)

© 2018 Dow Jones & Company, Inc.

Weiterführende Inhalte

Weiterführende Inhalte