Finanznachrichten

Boeing erhält Auftrag von Monarch über 15 Flugzeuge

19.06.2017 - 14:54 Uhr


FRANKFURT (Dow Jones)--Der US-Flugzeughersteller Boeing hat auf der Luftfahrtmesse in Le Bourget einen Auftrag von der britischen Airline Monarch erhalten. Diese bestellt 15 Maschinen des Typs 737 Max bei den Amerikanern, wie der Flugzeugbauer mitteilte. Zum Listenpreis habe der Auftrag ein Volumen von 1,7 Milliarden US-Dollar. Boeing hatte den Auftrag bereits veröffentlicht, jedoch bislang nie einen Kundennamen genannt.

Zusätzlich beauftragten die Briten Boeing mit der Wartung ihrer Flotte von 737-Maschienen. Diese wächst dank des neuen Auftrags auf 45 Maschinen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/jhe/smh

(END) Dow Jones Newswires

June 19, 2017 08:54 ET (12:54 GMT)

© 2017 Dow Jones & Company, Inc.

Weiterführende Inhalte

Weiterführende Inhalte