Finanznachrichten

Avolon ordert 100 Airbus A320Neo - Listenpreis 11,5 Mrd Dollar

07.12.2018 - 11:26 Uhr


FRANKFURT (Dow Jones)--Avolon, ein internationales Flugzeugleasing-Unternehmen, hat bei Airbus 100 Flugzeuge aus der A320Neo-Familie bestellt. Die Bestellung hat laut aktueller Listenpreise einen Gesamtwert von 11,5 Milliarden US-Dollar. Die Flugzeuge sollen ab 2023 ausgeliefert werden. Von den 100 bestellten Flugzeugen gehören 75 zur Baureihe A320Neo und 25 zur Baureihe A321Neo. Damit hat Avolon bei Airbus insgesamt 265 Flugzeuge bestellt.

Avolon mit Sitz in Irland gehört zu 70 Prozent der chinesischen Bohai Leasing Co Ltd und zu 30 Prozent der Orix Aviation Systems. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben das drittgrößte Flugzeugleasing-Unternehmen weltweit. Avolons Flotte umfasst 890 Flugzeuge per Ende September.

Kontakt zur Autorin: ulrike.dauer@wsj.com; @UlrikeDauer_

DJG/uxd/kla

-0-

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

December 07, 2018 05:26 ET (10:26 GMT)

© 2018 Dow Jones & Company, Inc.

Weiterführende Inhalte

Weiterführende Inhalte