Finanznachrichten

AKTIE IM FOKUS: Gewinnmitnahmen bei Lufthansa nach starken zwölf Monaten

05.10.2017 - 13:14 Uhr


FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach dem fast 17-jährigen Höchststand der Lufthansa -Aktie am Vortag haben Anleger im Verlauf des Donnerstag verstärkt Kursgewinne realisiert. Mit einem Minus von 2,96 Prozent lag die Aktie am Ende des Dax . Auf Sicht von zwölf Monaten ist die Aktie um rund 165 Prozent gestiegen. Die fortschreitende Konsolidierung in der Branche und die damit einhergehenden abnehmenden Kapazitäten und steigenden Renditen seien unverändert der wesentliche Kurstreiber für die Aktie, sagte ein Händler.

"Heute werden bei den Aktien Gewinne mitgenommen, die zuletzt überdurchschnittlich gut gelaufen sind", sagte der Händler. Dazu zählten auch Infineon und Deutsche Post . Die schwache Tendenz könne sich bis zum Wochenende fortsetzen./bek/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Weiterführende Inhalte

Weiterführende Inhalte