Finanznachrichten

General Motors hebt Prognose an - Kurs legt deutlich zu

11.01.2019 - 15:29 Uhr


NEW YORK (Dow Jones)--General Motors stimmt die Anleger auf ein gutes abgelaufenes sowie neues Jahr ein. Die Zuversicht freut die Anleger. Die Aktie reagiert im vorbörslichen Handel mit einem Plus von gut 6 Prozent auf die Anhebung der Prognose 2018 sowie den Ausblick auf das laufende Jahr.

Der Autohersteller erwartet 2019 einen Gewinnanstieg und begründet dies mit "widerstandsfähiger" Nachfrage in seinen größten Märkten, China und USA. Der bereinigte freie Cashflow im Bereich Automotive wird auf 4,5 bis 6 Milliarden US-Dollar veranschlagt.

Zudem kündigte GM an, dass der bereinigte Gewinn je Aktie 2018 die Prognose von Ende Oktober von 5,80 bis 6,20 Dollar übertreffen werden. 2019 sollen es dann 6,50 bis 7,00 Dollar sein.

Die Zahlen für 2018 will der Konzern am 6. Februar veröffentlichen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/bam/sha

(END) Dow Jones Newswires

January 11, 2019 09:29 ET (14:29 GMT)

© 2019 Dow Jones & Company, Inc.

Weiterführende Inhalte

Weiterführende Inhalte