Finanznachrichten

ANALYSE-FLASH: Warburg Research senkt Bayer auf 'Hold' - Ziel 121 Euro

05.10.2017 - 10:17 Uhr


HAMBURG (dpa-AFX) - Das Analysehaus Warburg Research hat Bayer nach dem Verkauf von Covestro-Anteilen und zuletzt guter Kursentwicklung von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber auf 121 Euro belassen. Das Aufwärtspotenzial der Aktie sei nunmehr begrenzt, schrieb Analyst Ulrich Huwald in einer Studie vom Donnerstag. Bayer dürfte mit der Veröffentlichung der Drittquartalszahlen Details über die Auswirkungen der gesunkenen Beteiligung an der einstigen Kunststoff-Sparte machen. Eine Dekonsolidierung von Covestro in der Bilanz von Bayer vereinfache die geplante Kapitalerhöhung zur Finanzierung der Übernahme von Monsanto./bek/tih

Datum der Analyse: 05.10.2017

Weiterführende Inhalte

Weiterführende Inhalte