Finanznachrichten

Airbus erhält Auftrag von Gecas für 100 A320neo

19.06.2017 - 11:58 Uhr


FRANKFURT (Dow Jones)--Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat einen Großauftrag des Leasingkonzerns GE Capital Aviation Services (Gecas) erhalten. Auf der Luftfahrtmesse in Paris unterzeichnete die Leasingsparte des Mischkonzerns General Electric eine feste Bestellung für 100 Maschinen aus der A320neo-Familie. Bei allen Maschinen entschied sich Gecas für Leap-X-Triebwerke des Herstellers CFM.

Inklusive des neuen Auftrags hat Gecas damit fast 600 Maschinen bei Airbus bestellt, davon 220 aus der A320neo-Familie.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/sha/ros

(END) Dow Jones Newswires

June 19, 2017 05:58 ET (09:58 GMT)

© 2017 Dow Jones & Company, Inc.

Weiterführende Inhalte

Weiterführende Inhalte