Finanznachrichten

Deutsche Arbeitskosten steigen im dritten Quartal schneller

07.12.2018 - 08:32 Uhr


FRANKFURT (Dow Jones)--Der Anstieg der deutschen Arbeitskosten hat sich im dritten Quartal 2018 beschleunigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte, legten sie um 1,0 Prozent gegenüber dem Vorquartal zu. Im zweiten Quartal hatte der Anstieg 0,3 Prozent betragen, im ersten Quartal 0,9 Prozent.

Im Jahresabstand lagen die Arbeitskosten im dritten Quartal um 2,7 Prozent höher. Im zweiten Quartal hatte sich der Zuwachs auf 2,1 Prozent belaufen, im ersten auf 2,4 Prozent.

Die Arbeitskosten setzen sich aus den Bruttoverdiensten und den Lohnnebenkosten zusammen. Die Kosten für Bruttoverdienste erhöhten sich im dritten Quartal kalenderbereinigt um 2,7 Prozent zum Vorjahr, die Lohnnebenkosten stiegen um 2,5 Prozent.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/apo/smh

(END) Dow Jones Newswires

December 07, 2018 02:32 ET (07:32 GMT)

© 2018 Dow Jones & Company, Inc.

Weiterführende Inhalte

Weiterführende Inhalte