Nachrichten

Bilanzzahlen im Fokus · 24.07.2017 17:00 Uhr

Dax kommt nicht voran

boerse-dax-entspannt-ruhig-detail
g-stockstudio / Shutterstock.com
Beitrag teilen
Nach Kursverlusten an der Wall Street nehmen Anleger in Deutschland heute Gewinne mit. Der Dax tritt auf der Stelle. Auf Trab gehaltenwerden Börsianer heute von zahlreichen Zwischenberichten .

NEWS AUS DEM HANDEL 3:09min, 24. Oktober 2017, 09:56 Uhr
Nach Wetterkapriolen in Europa wird die Weinproduktion in diesem Jahr voraussichtlich so niedrig ausfallen wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Insgesamt dürfte sie zum Vorjahr um acht Prozent schrumpfen.
auf 250 Hektoliter - Eine so geringe Menge war zuletzt 1961 zusammen gekommen.
Ob Weine wegen der geringeren Produktionsmenge nun teurer werden, ist jedoch noch nicht ausgemachte Sache. Denn die Preisfindung hängt auch von den Lagermengen aus den vorigen Jahren und der Qualität des Leseguts in ausgewählten Regionen ab.
Zudem hatte sich in der jüngsten Vergangenheit ein Überangebot herausgebildet, da die Nachfrage nach Wein in den Nachwehen der Weltfinanzkrise tendenziell nachgelassen hatte.
Der Dax indes hat sich heute kaum bewegt und bleibt in einer engen Handelsspanne  von gerade einmal 30 Punkten über den 13.000 Punkten.

BASF erneut mit deutlichem Gewinnplus

BASF profitiert weiter von höheren Verkaufspreisen in seinem Chemiegeschäft. Der Betriebsgewinn (Ebit) stieg im dritten Quartal um 16 Prozent auf 1,8 Milliarden Euro und lag damit auf dem Niveau der Analystenerwartungen. Der Umsatz erhöhte sich um neun Prozent auf 15,3 Milliarden Euro. BASF bekräftigte seinen Jahresausblick, den das Unternehmen im Juli nach einem Gewinnsprung im zweiten Quartal nach oben geschraubt hatte.

Covestro beschließt Aktienrückkauf

Der Kunststoffhersteller Covestro kündigt nach einem Gewinnsprung im dritten Quartal einen Aktienrückkauf an. Eigene Anteile im Gesamtwert von bis 1,5 Milliarden Euro sollen zurückgekauft werden Im dritten Quartal erhöhte sich der Betriebsgewinn (Ebitda) um 50,2 Prozent auf 862 Millionen Euro. Den Umsatz steigert Covestro auf 3,5 Milliarden Euro - ein Plus von 16,9 Prozent.

Aixtron kann verkaufen

Der gebeutelte Chipanlagenbauer Aixtron kann wie geplant eine Produktlinie seiner Speicherchip-Fertigung in den USA nach Südkorea verkaufen. Die zuständige US-Behörde hat der Verkauf genehmigt. Der Wert der Transaktion liegt zwischen 45 und 55 Millionen Dollar.

Durchbruch für Morphosys

Die Biotechfirma Morphosys kommt mit ihrem Antikörper zur Behandlung von Blutkrebs in den USA voran. Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat dem Wirkstoff MOR208 den Status "Therapiedurchbruch" verliehen Das bedeutet, dass der Wirkstoff eine signifikant bessere Wirksamkeit aufweist.
Fuchs senkt Ausblick
Der Schmierstoff-Produzent Fuchs Petrolub hat angesichts höherer Rohstoffkosten seine Gewinnprognose für das Gesamtjahr gesenkt.
agr/bstv/24.10.2017/08:15/17:00