Nachrichten

Charttechnik · 05.02.2018 09:50 Uhr

Alibaba Group – Schwächeanfall

Trend nach unten
Quelle: Who is Danny / Shutterstock
Beitrag teilen
In Reaktion auf die vorgelegten Quartalszahlen erlitt die Alibaba Aktie am Freitag einen Schwächeanfall und rutschte signifikant zurück in die zuvor etablierte mittelfristige Handelsspanne. Wie sieht es jetzt charttechnisch aus?

-Gastbeitrag Commerzbank-
Knock-out Produkte der Commerzbank auf die Aktie der Alibaba Group Holding
Knock-out Finder der Börse Stuttgart
 
Die Aktie der Alibaba Group Holding (WKN: A117ME) weist einen intakten und dynamischen langfristigen Aufwärtstrend auf. Ausgehend vom zyklischen Tief im Jahr 2015 bei 57,20 USD konnte das Papier bis auf ein am 31. Januar dieses Jahres gesehenes Allzeithoch bei 206,20 USD zulegen. In Reaktion auf die vorgelegten Quartalszahlen erlitt es jedoch einen Schwächeanfall und rutschte am Freitag schließlich signifikant zurück in die zuvor etablierte mittelfristige Handelsspanne unter 192,49 USD. Damit einher geht eine Eintrübung des mittelfristigen technischen Bias von zuvor bullish auf nun neutral. Im Fokus steht nun die nächste Supportzone bei 179,32-183,28 USD. Würde dieses wichtige Unterstützungsbündel nachhaltig verletzt, müsste ein zeitnaher Test der übergeordnet bedeutsamen Supportzone bei 160,35-164,25 USD eingeplant werden. Deren nachhaltige Unterschreitung würde schließlich das technische Bild deutlicher eintrüben mit potenziellen Zielen bei 145,87-147,50 USD und 125,91-133,10 USD. Mit Blick auf die Oberseite würde ein Tagesschluss oberhalb des nächsten Widerstands bei 191,74/192,49 USD das kurzfristige Bild leicht aufhellen und einen erneuten Vorstoß in
Richtung 202,82/206,20 USD ermöglichen. Darüber würde der übergeordnete Aufwärtstrend bestätigt und es würden fortgesetzte Kursavancen bis 212,62 USD und 218,90/219,25 USD indiziert.
 

Quelle: Commerzbankbank
 
Erhalten von der Commerzbank am 05.02.2018 um 09:21 Uhr
Veröffentlicht durch die Börse Stuttgart am 05.02.2018 um 09:45 Uhr
Bitte beachten Sie den Disclaimer und die Risikohinweise
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise und Angaben zu Interessenkonflikten