Nachrichten

Setzt sich der Aufwärtstrend fort? · 29.03.2018 09:30 Uhr

RWE: Wohin trägt die Rally?

Kraftwerk
Quelle: cozyta/Shutterstock
Beitrag teilen
Nachdem die RWE-Aktie im Januar 2008 ein Rekordhoch verzeichnete, ging es abwärts – bis im September 2015 dann das Allzeittief erreicht war. Inzwischen hat sich der Kurs wieder etwas erholt. Wird sich der Aufwärtstrend fortsetzen?

- Gastbeitrag Commerzbank -
Die RWE-Aktie hatte im Januar 2008 ein Rekordhoch bei 102,54 EUR verzeichnet. Der anschließend einsetzende zyklische Bärenmarkt ließ die Notierung des Versorgers bis auf ein im September 2015 markiertes Allzeittief bei 9,13 EUR einbrechen. Darüber konnte sich der Wert stabilisieren und einen langfristigen Erholungstrend etablieren. In der Spitze erreichte er dabei im vergangenen November ein 2-Jahres-Hoch bei 23,32 EUR, bevor eine ausgeprägte Korrektur einsetzte. Ausgehend vom am 6. Februar notierten Korrekturtief bei 14,71 EUR orientierte sich die Notierung wieder nordwärts. Nach dem Bruch der korrektiven Abwärtstrendlinie und einem anschließenden Pullback läutete eine Bullish-Engulfing-Tageskerze am 5. März eine Trendbeschleunigung ein. Der dynamische Kursschub gipfelte nach einer Aufwärtslücke und dem Sprung über die 200-Tage-Linie bei einem Rallyhoch bei 20,56 EUR. Seit gut zwei Wochen konsolidiert der Anteilsschein seitwärts unterhalb dieses Hochs. Bislang ist von einer bullishen Konsolidierung auszugehen, die in eine Fortsetzung des Aufwärtstrends münden wird. Bestätigt würde diese Annahme mit einem Break über 20,56 EUR. Potenzielle nächste Ziele lauten dann 20,90-21,03 EUR, 21,79/22,06 EUR und 23,32/23,87 EUR. Idealerweise sollte die Aktie nicht mehr per Tagesschluss unter den Support bei 18,76-18,91 EUR fallen, um das konstruktive bullishe Bias im kurzfristigen Zeitfenster nicht zu gefährden. Deutlicher eintrüben würde sich das Bild mit einem Schluss unter der Kurslücke bei 18,04 EUR. Unmittelbar bearish wäre ein nachhaltiger Rutsch unter 16,92/16,98 EUR zu werten. Dann würden potenzielle Abwärtsziele bei 15,84 EUR und 14,71 EUR aktiviert.

Quelle: Commerzbank
Erhalten von der Commerzbank am 29.03.2018 um 08:50 Uhr.
Veröffentlicht durch Börse Stuttgart am 29.03.2018 um 09:30 Uhr.
Bitte beachten Sie den Disclaimer und die Risikohinweise
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise und Angaben zu Interessenkonflikten