Nachrichten

Charttechnik · 12.04.2018 09:38 Uhr

DAX: Pullback oder mehr?

Dax abwärts
Quelle: Pavel Ignatov / Shutterstock
Beitrag teilen
Der DAX bewegte sich gestern von Beginn an abwärts und erreichte das Tagestief bei 12.257 Punkten, wo es zu einer Stabilisierung kam. Kann sich der Index heute oberhalb des gestrigen Tiefs halten?

-Gastbeitrag Commerzbank-
Knock-out Produkte der Commerzbank auf den DAX
Knock-out Finder der Börse Stuttgart
Der DAX bewegte sich gestern von Beginn an abwärts. Dabei unterschritt er den Support bei 12.335 Punkten, was einen Test der nächsten bedeutsamen Supportzone bei 12.262-12.293 Punkten nahelegte. Ausgehend von einem am Nachmittag notierten Tagestief bei 12.257 Punkten kam es zu einer Stabilisierung. Im Stundenchart formten sich bullishe Kerzenmuster (Southern Doji, Morning Doji Star).
Kann sich der Index heute oberhalb des gestrigen Tiefs halten, bleibt die Interpretation des gestrigen Kursgeschehens als bloßer Pullback im Rahmen des intakten Erholungstrends möglich. Ein dynamischer Break über den nächsten Widerstandsbereich bei 12.326-12.335 Punkten wäre bullish und würde die vom Hoch am Dienstag ausgehende korrektive Abwärtstrendlinie bei aktuell 12.397 Punkten in den Fokus rücken. Darüber wäre eine Ausdehnung der Rally bis 12.429-12.460 Punkte möglich. Ein signifikanter Ausbruch über 12.460 Punkte per Stundenschluss würde weitere Kursavancen in Richtung zunächst 12.517/12.544 Punkte und eventuell 12.578/12.601 Punkte ermöglichen. Erst über der breiten Widerstandszone bei aktuell 12.537-12.782 Punkten würde sich das mittelfristige Chartbild klar zu Gunsten der Bullen verändern. Rutscht das Aktienbarometer unter den aktuellen Support bei 12.257-12.282 Punkten, würde sich das kurzfristige Chartbild leicht eintrüben. Ein Test der Supportzone 12.136-12.202 Punkte wäre einzuplanen. Darunter befinden sich mögliche Haltemarken bei 12.102 Punkten, 12.036 Punkten und 11.929-11.965 Punkten.
Nächste Unterstützungen:
12.257-12.282, 12.136-12.202, 12.102
Nächste Widerstände:
12.326-12.335, 12.397, 12.429-12.460

Quelle: Commerzbank
Erhalten von der Commerzbank am 12.04.2018 09:14 Uhr.
Veröffentlicht durch Börse Stuttgart am 12.04.2018 um 09:38 Uhr.
Bitte beachten Sie den Disclaimer und die Risikohinweise
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise und Angaben zu Interessenkonflikten