Nachrichten

Charttechnik · 06.06.2018 09:49 Uhr

DAX: Shooting Star

Schriftzug
Quelle: Maksim Kabakou/Shutterstock
Beitrag teilen
Der DAX konnte gestern seine gestartete Erholungsrally weiter ausdehnen. Am Nachmittag markierte der deutsche Leitindex ein 6-Tage-Hoch bei 12.925 Punkten, bis am frühen Nachmittag deutliche Gewinnmitnahmen einsetzten.

-Gastbeitrag Commerzbank-
Knock-out Produkte der Commerzbank auf den DAX
Knock-out Finder der Börse Stuttgart
Der DAX konnte gestern seine bei 12.548 Punkten gestartete Erholungsrally nach dem dynamischen Bruch der Widerstände bei 12.804 Punkten und 12.846 Punkten ausdehnen. Nach dem Markieren eines 6-Tage-Hochs bei 12.925 Punkten am frühen Nachmittag setzten deutliche Gewinnmitnahmen ein. Mit dem Schluss bei 12.787 Punkten reduzierte sich das Tagesplus auf 16 Punkte. Die Tageskerze bildete eine bearishe Shooting-Star-Kerze mit ausgeprägtem Docht.
Der Shooting Star bestätigt die Signifikanz des erreichten Widerstandsclusters und weist auf kurzfristigen Angebotsüberhang oberhalb des aktuellen Kursniveaus hin. Um ein bullishes Anschlusssignal zu generieren, müsste der DAX die breite Widerstandszone bei aktuell 12.855-12.953 Punkten nachhaltig überwinden. Hierdurch würden weitere Kursavancen bis zunächst 13.041 Punkte ermöglicht. Darüber würde die Region 13.170/13.204 Punkte als potenzielles Ziel aktiviert. Solange jedoch die Marke von 12.953 Punkten nicht geknackt wird, ist die Wahrscheinlichkeit für eine Fortsetzung der bei 13.204 Punkten begonnenen Abwärtsbewegung hoch. Nächste Unterstützungen befinden sich bei 12.692/12.714 Punkten, 12.612/12.628 Punkten und 12.548 Punkten. Darunter würde sich das Bild deutlicher eintrüben mit nächsten Zielen bei 12.502 Punkten, 12.465/12.488 Punkten und 12.389-12.425 Punkten.
Nächste Unterstützungen:
12.692/12.714, 12.612/12.628, 12.548
Nächste Widerstände:
12.855-12.953, 13.041, 13.170/13.204

Quelle: Commerzbank
Erhalten von der Commerzbank am 06.06.2018 um 09:19 Uhr.
Veröffentlicht durch Börse Stuttgart am 06.06.2018 um 09:49 Uhr.
Bitte beachten Sie den Disclaimer und die Risikohinweise
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise und Angaben zu Interessenkonflikten