Nachrichten

Gastbeitrag ZertifikateReport · 26.06.2018 09:10 Uhr

Osram-Discount-Put mit 13%-Chance unterhalb von 50€

Beleuchtetes Logo von Osram
Quelle: 360b/Shutterstock
Beitrag teilen
Mit einem Kursrückgang von mehr als 4 Prozent setzte die im MDAX gelistete Osram-Aktie auch am 25.6.18 ihre seit Monaten anhaltende Talfahrt fort. Auch die Kaufempfehlung der Commerzbank konnten den freien Fall der Aktie nicht aufhalten.

-zum Autor: Walter Kozubek ist Herausgeber von Hebelprodukte.de-
 
Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass das Erholungspotenzial der Osram-Aktie nach dem derzeitigen Ausverkauf begrenzt sein sollte, die aber auch im Falle einer deutlichen Kurserholung positive Rendite erzielen wollen, könnte die Investition in Discount-Puts interessant sein, die auch bei einem stagnierenden oder leicht steigenden Aktienkurs positive Rendite abwerfen werden.

Discount-Put-Optionsschein mit Basispreis bei 60 Euro

Der HVB-Discount-Put auf die Osram-Aktie mit Basispreis bei 60 Euro, Cap bei 55 Euro, BV 1, Bewertungstag 19.9.18, ISIN: DE000HX0CK14, wurde beim Osram-Aktienkurs von 44,52 Euro mit 4,78 – 4,83 Euro gehandelt.
Wenn der Aktienkurs am Bewertungstag unterhalb des Caps von 55 Euro notiert, dann wird der Discount-Put mit der Differenz zwischen dem Basispreis und dem Cap, im konkreten Fall mit 5 Euro. Somit ermöglicht der Schein in etwas weniger als 3 Monaten einen Ertrag von 3,52 Prozent, was einer Jahresrendite von 13,50 Prozent entspricht.
Notiert die Osram-Aktie am Bewertungstag zwischen dem Basispreis und dem Cap, dann errechnet sich der Rückzahlungsbetrag insofern, als der am Bewertungstag ermittelte Aktienkurs vom Basispreis subtrahiert wird. Notiert die Osram-Aktie an diesem Tag beispielsweise bei 55,17 Euro, dann wird der Schein mit seinem aktuellen Kaufkurs von 4,83 Euro zurückbezahlt. Oberhalb von 60 Euro wird der Discount-Put wertlos verfallen.

Discount-Put-Optionsschein mit Basispreis bei 55 Euro

Für Anleger mit der Marktmeinung, dass die Osram-Aktie in knapp 3 Monaten unterhalb von 50 Euro notieren wird, könnte der HVB-Discount-Put mit Basispreis bei 55 Euro, Cap bei 50 Euro, BV 1, Bewertungstag 19.9.18, ISIN: DE000HX15BZ5, interessant sein, der unter den geschilderten Marktbedingungen mit 4,37 – 4,42 Euro Euro gehandelt wurde. Dieser Schein wird am Laufzeitende mit 5 Euro zurückbezahlt, wenn der Aktienkurs am Bewertungstag unterhalb des Caps notiert. Somit ermöglicht dieser Discount-Put eine Renditechance von 13,12 Prozent (=54 Prozent pro Jahr), wenn der Aktienkurs nicht um 12,31 Prozent auf 50 Euro oder darüber hinaus ansteigt.
Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Osram-Aktien oder von Hebelprodukten auf Osram-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
 
Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des DAX-Index oder von Hebelprodukten auf den DAX-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
Erhalten vom ZertifikateReport am 25.06.2018 um 11:02 Uhr.
Veröffentlicht durch die Börse Stuttgart am 26.06.2018 um 09:10 Uhr.
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise und Angaben zu Interessenkonflikten