Nachrichten

Charttechnik · 09.07.2018 09:25 Uhr

DAX: Inside Day

DAX
Quelle: Maksim Kabakou / Shutterstock.com
Beitrag teilen
Der DAX handelte am Freitag impulslos zwischen 12.426 Punkten und 12.508 Punkten. Damit formte er erneut einen Inside Day (Handelsspanne komplett in der Spanne des Vortages).

-Gastbeitrag Commerzbank-
Knock-out Produkte der Commerzbank auf den DAX
Knock-out Finder der Börse Stuttgart
Der DAX handelte am Freitag impulslos zwischen 12.426 Punkten und 12.508 Punkten. Er formte damit einen Inside Day (Handelsspanne komplett in der Spanne des Vortages). Auf Basis des Wochencharts bildete sich eine bullishe Umkehrkerze auf der steigenden 100-Wochen-Linie aus.
Der Inside Day stellt eine Konsolidierung im intakten Erholungstrend dar. Aufgrund des im Stundenchart ersichtlichen Dreifachbodens sind die Bullen kurzfristig im Vorteil. Kurzfristig deckelnd wirken aktuell unter anderem das 38,2%-Fibonacci-Retracement der Abwärtswelle vom Juni-Hoch sowie die 100-Tage-Linie. Ein Break über 12.511-12.532 Punkte wäre entsprechend bullish und würde eine Ausdehnung der Erholungsrally vom Tief bei 12.104 Punkten bestätigen. Ein plausibles nächstes Erholungsziel lautet 12.580-12.587 Punkte. Gelänge ein nachhaltiger Anstieg darüber, würde eine weitere Ausdehnung bis 12.637 Punkte und eventuell 12.760-12.805 Punkte möglich. Erst ein signifikanter Tagesschluss oberhalb der letztgenannten Zone dreht das mittelfristige technische Bias von derzeit bearish auf neutral. Mit Blick auf die Unterseite verfügt der Index heute über nächste Supportzonen bei 12.402-12.426 Punkten und 12.328-12.360 Punkten. Erst darunter würde sich das kurzfristige Bias eintrüben. Unmittelbar bearish würde es in diesem Zeitfenster unter dem Zwischentief bei 12.285 Punkten. Dann wäre mindestens ein erneuter Test der Supportzone 12.104-12.133 Punkte einzuplanen.
Nächste Unterstützungen:
12.402-12.426, 12.328-12.360, 12.285
Nächste Widerstände:
12.511-12.532, 12.580-12.587, 12.637

Quelle: Commerzbank
Erhalten von der Commerzbank am 09.07.2018 um 09:02 Uhr.
Veröffentlicht durch Börse Stuttgart am 09.07.2018 um 09:25 Uhr.
Bitte beachten Sie den Disclaimer und die Risikohinweise
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise und Angaben zu Interessenkonflikten