Nachrichten

Charttechnik · 20.07.2018 09:38 Uhr

DAX: Pullback

DAX
Quelle: Maksim Kabakou / Shutterstock.com
Beitrag teilen
Der DAX ging gestern in einen deutlichen Pullback über und markierte ein Tagestief bei 12.658 Punkten. Der Aufwärtstrend bleibt dennoch intakt. Wo könnten aus charttechnischer Sicht bullishe, wo bearishe Signale entstehen?

-Gastbeitrag Commerzbank-
Knock-out Produkte der Commerzbank auf den DAX
Knock-out Finder der Börse Stuttgart
Der DAX ging im gestrigen Handel auf Basis des Stundencharts vom am Vortag etablierten Konsolidierungsmodus in einen deutlicheren Pullback über. Dabei rutschte er im späten Geschäft unter die Kurslücke bei 12.688/12.689 Punkten und markierte ein Tagestief bei 12.658 Punkten.
Der ausgehend vom Tief bei 12.104 Punkten gestartete Aufwärtstrend bleibt intakt. Ein Warnsignal für die Bullen entstünde unterhalb der nächsten Unterstützungszone bei 12.592-12.640 Punkten. Dann würden die Supports bei aktuell 12.551 Punkten (steigende 100-Stunden-Linie) sowie bei 12.475-12.528 Punkten als mögliche Auffangbereiche in den Fokus rücken. Unmittelbar bearishe Signale entstünden erst unter 12.398 Punkten und unter 12.285-12.328 Punkten. Mit Blick auf die Oberseite befindet sich die nächste relevante Hürde bei 12.731 Punkten. Ein signifikanter Anstieg darüber würde einen erneuten Angriff auf die am Mittwoch erreichte kritische Ziel- und Widerstandszone bei 12.778-12.805 Punkten wahrscheinlich machen. Solange diese nicht nachhaltig (Tagesschlusskursbasis) überwunden wird, bleibt eine anschließende Fortsetzung des übergeordneten Abwärtstrends vom Hoch bei 13.204 Punkten auf der Agenda. Ein Break über 12.805 Punkte würde hingegen nächste Hürden bei 12.852 Punkten und 12.919/12.942 Punkten in den Blick rücken. Auf Sicht mehrerer Handelstage wäre in diesem Fall ein fortgesetzter Anstieg bis 13.011 Punkte und 13.126-13.204 Punkte vorstellbar.
Nächste Unterstützungen:
  • 12.592-12.640,
  • 12.551,
  • 12.475-12.528
Nächste Widerstände:
  • 12.731,
  • 12.778-12.805,
  • 12.852

Quelle: Commerzbank
Erhalten von der Commerzbank am 20.07.2018 um 09:11 Uhr.
Veröffentlicht durch Börse Stuttgart am 20.07.2018 um 09:38 Uhr.
Bitte beachten Sie den Disclaimer und die Risikohinweise
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise und Angaben zu Interessenkonflikten