Nachrichten

Charttechnik · 06.08.2018 09:30 Uhr

DAX: Erholungsmodus

Grafik zum DAX
Quelle: NikoNomad / Shutterstock.com
Beitrag teilen
Am vergangenen Donnerstag rutschte der DAX unter die Marke von 12.600 Punkten. Am Freitag konnte er sich zunächst wieder leicht erholen, doch dann setzten erneut Gewinnmitnahmen ein. Wo liegen die nächsten Ziele aus charttechnischer Sicht?

-Gastbeitrag Commerzbank-
Knock-out Produkte der Commerzbank auf den DAX
Knock-out Finder der Börse Stuttgart
Der DAX ging am Freitag in den Erholungsmodus über und notierte am frühen Nachmittag ein Tageshoch bei 12.645 Punkten. Anschließend setzten moderate Gewinnmitnahmen ein.
Solange der Support bei 12.567 Punkten nicht unterschritten wird, bleibt eine Ausdehnung der Erholungsbewegung vom Tief bei 12.493 Punkten auf der Agenda. Bestätigend hierfür wäre ein Anstieg über das Tageshoch bei 12.645 Punkten. Potenzielle nächste Ziele lauten dann 12.677 Punkte, 12.692-12.732 Punkte und 12.762 Punkte. Erst darüber würde sich das Risiko einer anschließenden Fortsetzung des Abwärtstrends vom Juli-Hoch bei 12.887 Punkten nennenswert verringern. Unmittelbar bullishe Kurzfrist-Signale entstünden über 12.774-12.782 Punkten, 12.827 Punkten und 12.861 Punkten. Ein nachhaltiger Break über das Juli-Hoch per Tagesschluss würde das mittelfristige Chartbild leicht aufhellen und potenzielle nächste Ziele bei 12.919/12.942 Punkten und 13.011-13.204 Punkten aktivieren. Relevante nächste Unterstützungen lassen sich bei 12.567 Punkten, 12.493/12.504 Punkten sowie 12.470 Punkten ausmachen. Darunter würde sich das mittelfristige technische Bild deutlicher eintrüben. Potenzielle nächste Ziele und Unterstützungen liegen dann bei 12.398 Punkten und 12.285-12.328 Punkten.
Nächste Unterstützungen:
12.567, 12.493/12.504, 12.470
Nächste Widerstände:
12.645, 12.677, 12.692-12.732

Quelle: Commerzbank
Erhalten von der Commerzbank am 06.08.2018 um 09:21 Uhr.
Veröffentlicht durch Börse Stuttgart am 06.08.2018 um 09:30 Uhr.
Bitte beachten Sie den Disclaimer und die Risikohinweise
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise und Angaben zu Interessenkonflikten