Nachrichten

Charttechnische Analyse · 07.08.2018 13:00 Uhr

DAX: Abprall an der Hürde

Dax abwärts
Quelle: Pavel Ignatov / Shutterstock
Beitrag teilen
Gestern war der DAX sehr schwankungsfreudig. Die 200-Tage-Linie konnte er dabei jedoch nicht durchbrechen. Stattdessen sackte er wieder unter die 12.600 Punkte-Marke ab. Heute rückt die Supportzone bei rund 12.550 Punkten in den Blick...

-Gastbeitrag Commerzbank-
Knock-out Produkte der Commerzbank auf den DAX
Knock-out Finder der Börse Stuttgart
Der DAX präsentierte sich gestern sehr schwankungsfreudig und wechselte mehrmals das Vorzeichen. Mit dem am frühen Nachmittag erreichten Tageshoch bei 12.716 Punkten drang er in die kurzfristig relevante Widerstandszone 12.692-12.732 Punkte vor und blieb knapp unter der 200-Tage-Linie bei derzeit 12.759 Punkten. Dort sackte der deutsche Leitindex wieder dynamisch ab bis auf 12.542 Punkte. Im Dunstkreis der Erholungstrendlinie vom Tief bei 12.493 Punkten formte er im späten Geschäft eine bullishe Stundenkerze und konnte sich wieder etwas erholen. Mit dem Schluss bei 12.598 Punkten blieb er jedoch 18 Punkte unterhalb des Endstandes vom Freitag.
Die geformte Tageskerze signalisiert mit dem kleinen Körper und den ausgeprägten Schatten zu beiden Seiten eine hohe Unsicherheit der Marktteilnehmer auf dem aktuellen Kursniveau. Damit es zu einer nennenswerten Entspannung für die Bullen kommt, bedarf es weiterhin eines nachhaltigen Anstiegs über die 200-Tage-Linie. Darunter bleibt der Abwärtstrend vom Juli-Hoch bei 12.887 Punkten ungefährdet. Mit Blick auf den Stundenchart ist heute die Supportzone bei 12.538-12.554 Punkten relevant. Deren Unterschreitung würde einen erneuten Test des Verlaufstiefs bei 12.493 Punkten wahrscheinlich machen. Darunter sowie unterhalb der Marke von 12.470 Punkten würde sich das technische Bild deutlicher eintrüben mit möglichen nächsten Zielen bei 12.398 Punkten und 12.285-12.328 Punkten.
Nächste Unterstützungen:
  • 12.538-12.554,
  • 12.483/12.504,
  • 12.470
Nächste Widerstände:
  • 12.628,
  • 12.691-12.732,
  • 12.759

Quelle: Commerzbank
Erhalten von der Commerzbank am 07.08.2018 um 10:24Uhr.
Veröffentlicht durch Börse Stuttgart am 07.08.2018 um 13:00 Uhr.
Bitte beachten Sie den Disclaimer und die Risikohinweise
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise und Angaben zu Interessenkonflikten