Nachrichten

Unveränderte Ausgangslage · 23.08.2018 09:55 Uhr

DAX: anhaltende Verschnaufpause

Schriftzug
Quelle: Maksim Kabakou/Shutterstock
Beitrag teilen
Der DAX pendelte gestern richtungslos um den Vortagesschluss und erweiterte damit die am Vortag begonnene Konsolidierung. Die technische Ausgangslage ist unverändert. Wo liegen aktuelle Zwischenziele?

-Gastbeitrag Commerzbank-
Knock-out Produkte der Commerzbank auf den DAX
Knock-out Finder der Börse Stuttgart
Der DAX pendelte im gestrigen Handel richtungslos um den Vortagesschluss und die fallende 100-Stunden-Linie. Die Handelsspanne lag dabei zwischen 12.345 Punkten und 12.439 Punkten.
Die am Vortag begonnene Konsolidierung wurde damit preislich und zeitlich erweitert. Die technische Ausgangslage hat sich nicht verändert. Ein Anstieg über 12.439 Punkte würde die Fortsetzung der bei 12.121 Punkten gestarteten Erholungsbewegung signalisieren. Bei 12.462-12.538 Punkten sowie bei derzeit 12.547 Punkten (200-Stunden-Linie) wäre dann mit Widerstand zu rechnen. Scheitert der Index anschließend an deren Überwindung, bleiben die Bären übergeordnet in einer starken Position. Unmittelbar bullish würde es hingegen wieder jenseits der zentralen Hürde bei derzeit 12.655-12.739 Punkten. Nächster (leichter) Support befindet sich bei 12.345 Punkten. Verletzt der Index den Support bei 12.313-12.319 Punkten, wäre ein deutlicherer Rücksetzer in Richtung 12.217-12.251 Punkte zu erwarten. Der Rutsch unter die kritische Supportzone bei 12.011-12.136 Punkten per Tagesschluss würde ein Anschlussverkaufssignal mit Zielrichtung 11.727/11.792 Punkte generieren und das mittelfristige Chartbild weiter eintrüben. Zwischenziele lauten dann 11.965 Punkte und 11.892 Punkte.
Nächste Unterstützungen:
12.345, 12.313-12.323, 12.217-12.251
Nächste Widerstände:
12.391, 12.430/12.439, 12.462-12.538

Quelle: Commerzbank
Erhalten von der Commerzbank am 23.08.2018 um 09:36 Uhr.
Veröffentlicht durch Börse Stuttgart am 23.08.2018 um 09:55 Uhr.
Bitte beachten Sie den Disclaimer und die Risikohinweise
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise und Angaben zu Interessenkonflikten