Euwax Trends

Euwax Trends am Montag, den 26. Februar 2017

Stand: 13:30 Uhr

Börsenfusion vor dem Aus

London Stock Exchange möchte EU-Auflagen nicht erfüllen

Mit guten US-Vorgaben im Rücken kann der DAX am Rosenmontag wieder leicht zulegen. Hatte das deutsche Aktienbarometer vergangenen Freitag noch über ein Prozent verloren, so stieg der DAX am Montag bis auf 11.860 Punkte an, bevor die Gewinne wieder teilweise wegschmolzen. An der Wall Street hatten die großen Indizes in der letzten Handelsstunde noch ins Plus gedreht.

Im Fokus steht heute die Aktie der Deutschen Börse, nachdem die Fusion mit der London Stock Exchange zu scheitern droht. Die London Stock Exchange teilte am Sonntagabend überraschend mit, dass sie eine Forderung der EU-Kommission zur Freigabe der Fusion mit der Deutschen Börse nicht erfüllen wird. So hatte die EU von der LSE den Verkauf der italienischen Tochter verlangt. Auch wenn sich die Stimmung zwischen den beiden Börsen zuletzt eingetrübt hatte, überrascht die Nachricht doch. Die Aktie der Deutschen Börse verliert um die Mittagszeit knapp fünf Prozent, die Aktien der LSE notieren ebenfalls drei Prozent leichter. Für die beiden Börsenbetreiber ist es bereits der fünfte Fusions-Versuch.

Gute Nachrichten vermeldete Volkswagen. Das DAX-Unternehmen ist trotz des Dieselskandals wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurde ein Betriebsgewinn von 7,1 Milliarden Euro erwirtschaftet, die Dividende für die Vorzugsaktien soll 2,06 Euro betragen. Nach anfänglichen Kursgewinnen verliert die VW-Aktie um die Mittagszeit knapp ein Prozent auf 139,95 Euro.

Der Euro kann gegenüber dem US-Dollar wieder zulegen und notiert bei 1,058 US-Dollar.

Eine Feinunze Gold verbilligt sich leicht auf 1.255 US-Dollar.

Weiterführender Link

Hier gehts zum Euwax Sentiment

Newsletter

Euwax Trends – Täglicher Marktbericht

Aktuelle Trends von den Finanzmärkten – kompetent präsentiert von Cornelia Frey, Andreas Groß, Holger Scholze und Andreas Scholz. Wir informieren Sie täglich über das aktuelle Marktgeschehen und werfen zudem einen Blick auf das daraus resultierende Anlageverhalten der Marktteilnehmer an der Börse Stuttgart.


Jetzt Newsletter abonnieren

Börse Stuttgart TV

Börse Stuttgart TV

Der Dax hat vor wenigen Tagen die runde Marke von 12.000 Punkten überschritten – wenn es nach den Experten von JP Morgan geht, nur eine Durchgangstation zum Rekordhoch bei knapp 12.400 – ist der Dax doch einer der größten Profiteure der Spekulationen auf eine Wirtschaftsboom made by Trump.
Bastian Galuschka, Chartexperte bei Godmode Trader analysiert vor diesem Hintergrund Dax und Dow Jones, sowie die Bilanzen von Bayer und Dialog Semiconductor.

Euwax Sentiment Index

Euwax Sentiment Index

An der EUWAX verläuft der Handel in relativ ruhigen Bahnen. Das Stuttgarter Stimmungsbarometer vollzogen bislang eine Zickzack-Bewegung und notiert um die Mittagszeit knapp unter der Null-Linie, die ein ausgewogenes Bild zwischen Optimisten und Skeptikern aufzeigt.

Trends im Handel

Trends im Handel

Nach dem Kursanstieg des Bund-Futures in den vergangenen drei Wochen werden Skeptiker in Stuttgart aktiv. Sie setzen auf eine Gegenbewegung und kaufen Put Produkte. Am Montag notiert das Anleihenbarometer leicht schwächer bei 166,13 Punkten.

Calls auf die Zalando-Aktie sind in Stuttgart ebenfalls gesucht. Die MDAX-Aktie konnte in den vergangenen Tagen wieder zulegen und notiert am Montag bei 37,74 Euro.

EUWAX Trends - Knock-out-Produkte (Stand: 26.02.2017 - 13:30 Uhr)

EUWAX Trends - Knock-out-Produkte (Stand: 26.02.2017 - 13:30 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK. O.Wg.LaufzeitWKNTrend*
DAX/Call11.63011.630Punkte21.04.2017MF1KQ5+/-
DAX/Put12.23012.230PunkteendlosCG898M+/-
Euro Bund Future/Put167,88167,88PunkteendlosTD69NQ+
Zalando/Call35,1135,11EURendlosVN7E9Y+
VW/Call138,73138,73EURendlosCY1PJ7+/-

EUWAX Trends - Optionsscheine (Stand: 26.02.2017 - 13:30 Uhr)

EUWAX Trends - Optionsscheine (Stand: 26.02.2017 - 13:30 Uhr)

Basiswert / TypBasispreisK. O.Wg.LaufzeitWKNTrend*
DAX/Put12.400/Punkte16.06.2017PB8BG2
DAX/Call12.100/Punkte31.03.2017CY0U91-
Daimler/Put66/EUR21.04.2017GD2BQV
Andritz/Put48/EUR17.03.2017RC0CRT+
VW/Call130/EUR14.06.2017CN6Z8K

*)
+ = mehr Käufer
- = mehr Verkäufer
+/- = ausgeglichen