Neu in der Zeichnung

Der Newsletter rund um Zeichnungen 12.12.2018

Weiterführende Links zu Anleihen

Zeichnungsbox
Angekündigte Neuemissionen
Jüngste Neueinführungen
Wunschzertifikat
So zeichnen Sie

Newsletter

Neu in der Zeichnung

Wir freuen uns, Sie über Zeichnungen und Neueinführungen an der Börse Stuttgart der vergangenen Tage zu informieren. Außerdem finden Sie in unserem Newsletter aktuelle Meldungen von über die Stuttgarter Zeichnungsbox emittierenden Unternehmen.
Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Ihre Börse Stuttgart

Jetzt Newsletter abonnieren

NEUEINFÜHRUNGEN IN STUTTGART

NEUEINFÜHRUNGEN IN STUTTGART

Neueinführungen 05.12.2018 – 11.12.2018

Unternehmensanleihe: SAP SE

SAP SE platzierte die größte Euroanleihe ihrer Firmengeschichte

Am 03.12.2018 vermeldete SAP, 4,5 Mrd. Euro in fünf Anleihe-Tranchen am Kapitalmarkt platziert zu haben. Luka Mucic, Finanzvorstand der SAP sagte: „Vor dem Hintergrund eines schwierigen Marktumfeldes, ist diese Rekordtransaktion ein erneutes Zeugnis des starken Kreditprofils der SAP…..“

Vier der fünf Anleihen können bereits in Stuttgart gehandelt werden. Die Mindeststückelung der von der Ratingagentur mit „A“ bewerteten Anleihen liegt bei 100.000 Euro nominal und einem Vielfachen davon.

Ausstattungsmerkmale:

WKN A2TSTD Zinssatz 0,250 Prozent Fälligkeit 10.03.2022
Kündbar ab dem 10.02.2022 zu 100 Prozent
WKN A2TSTE Zinssatz 0,750 Prozent Fälligkeit 10.12.2024
Kündbar ab dem 10.09.2024 zu 100 Prozent
WKN A2TSTF Zinssatz 1,250 Prozent Fälligkeit 10.03.2028 Kündbar ab dem 10.12.2027 zu 100 Prozent
WKN A2TSTG Zinssatz 1,625 Prozent Fälligkeit 10.03.2031 Kündbar ab dem 10.12.2030 zu 100 Prozent

Die SAP ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Sitz in Walldorf. Der Konzern gilt als Marktführer für Unternehmenssoftware und führender Anbieter von Analysewerkzeugen und Lösungen für Business Intelligence. In mehr als 180 Länder ist das Softwareunternehmen mit seinen 94.900 Mitarbeitern für seine Kunden präsent. Über 413.000 Kunden weltweit zählt das Unternehmen zu seinem Kundenstamm.

Währungsanleihe: McKesson Corp

McKesson begibt zweijährigen und zehnjährigen US-Dollar Bond

McKesson ist ein weltweit tätiges Unternehmen für Logistik- und Serviceleistungen im Pharma- und Gesundheitswesen. Führend sei eigenen Angaben zufolge der Unternehmensbereich Supply Chain Management-Lösungen für das Gesundheitswesen, Einzelhandelsapotheken, Onkologie- und Spezialkliniken für die Gesundheitsfürsorge sowie Informationstechnologie für das Gesundheitswesen.

Mit zwei US-Dollar Bonds kam die McKesson Corporation an den Kapitalmarkt. Insgesamt wurde ein Emissionsvolumen von 1,1 Mrd. Dollar platziert. Ab einem Mindestbetrag von 2.000 US-Dollar und einer kleinsten handelbaren Einheit von 1.000 Dollar können die Anleihe gehandelt werden.

Die WKN A2RU8B läuft knapp zwei Jahr und die Fälligkeit wurde auf den 30.11.2020 datiert. Der Emittent kann die Anleihe vorzeitig kündigen – Make Whole Call Option bei Zahlung Prämie von 0,15 Prozent. Der Kupon wurde bei 3,65 Prozent p.a. festgelegt.

Die Zehnjährige mit WKN A2RU8C wird regulär am 30.05.2029 fällig. Auch bei dieser Tranche hat der Emittent ein Make Whole Kündigungsrecht bis zum 28.02.2029 bei Zahlung einer Prämie von 0,3 Prozent. Danach kann er zum Rückzahlungskurs 100 Prozent kündigen. Für die ganze Laufzeit gilt der Zinssatz 4,75 Prozent p.a.

Währungsanleihe: The Dow Chemical Co

Chemieunternehmen emittiert 500 Mio. US-Dollar Anleihe

Das Emissionsvolumen der Neuemission der Dow Chemical Co. beträgt 500 Mio. US-Dollar. Die Anleihe mit WKN A2RU75 wird mit 4,55 Prozent p.a. verzinst und soll am 30.11.2025 zurückbezahlt werden. Der Emittent hat bis zum 30.09.2025 das Recht den Bond vorzeitig auf Basis des Barwertes zur Kündigen bei Zahlung einer Prämie von 0,2 Prozent. Danach kann er jederzeit zum Rückzahlungskurs 100 Prozent kündigen.

Unternehmensanleihe: Raiffeisen Bank International AG

Neue Festzinsanleihe der RBI in Stuttgart handelbar

Die zweitgrößte Bank Österreichs hat eine 500 Mio. Euro Anleihe mit WKN A2RUZW emittiert. Die Anleihe hat eine Laufzeit bis zum 04.12.2023 und für diesen Zeitraum bezahlt die Raiffeisen Bank International einen Zinssatz in Höhe von 1,0 Prozent p.a. Der Mindestbetrag und die kleinste handelbare Einheit liegen bei 100.000 Euro nom.

TOOLS & SERVICES

TOOLS & SERVICES

Zeichnungswunschbox

Sie sind auf der Suche nach einem – Wertpapier mit ganz bestimmten Ausstattungsmerkmalen, werden aber nicht fündig?
Dann teilen Sie uns Ihre konkreten Vorstellungen einfach über die Wunschbox mit. Greift ein Emittent Ihre Idee auf, wird ein entsprechendes Wertpapier emittiert und zum Handel eingeführt.



Wunschzertifikat

Wunschzertifikat

Mit oder ohne Hebel: Erstellen Sie Ihr Wunschzertifikat aus einer breiten Palette an Produktkategorien und Basiswerten und handeln Sie Ihr Wunschzertifikat bereits kurze Zeit nach der Konfiguration an der Börse Stuttgart.

DISCLAIMER

DISCLAIMER

Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.