04.04.2018 Neu in der Zeichnung

Der Newsletter rund um Zeichnungen
04.04.2018

Weiterführende Links zu Anleihen

Zeichnungsbox
Angekündigte Neuemissionen
Jüngste Neueinführungen
Wunschzertifikat
So zeichnen Sie

Newsletter

Neu in der Zeichnung

Wir freuen uns, Sie über Zeichnungen und Neueinführungen an der Börse Stuttgart der vergangenen Tage zu informieren. Außerdem finden Sie in unserem Newsletter aktuelle Meldungen von über die Stuttgarter Zeichnungsbox emittierenden Unternehmen.
Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Ihre Börse Stuttgart

Jetzt Newsletter abonnieren

NEUEINFÜHRUNGEN IN STUTTGART

NEUEINFÜHRUNGEN IN STUTTGART

Neueinführungen 28.03.2018-03.04.2018

Unternehmensanleihe: R-Logitech S.A.R.L

Die R-LOGITECH S.A.R.L ist ein internationaler Spezialist für strategische Logistik- und Technologiedienstleistungen globaler Warenströme mit besonderer Expertise auf dem afrikanischen Kontinent. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Monaco ist an Standorten in 22 Ländern mit über 1.400 Mitarbeiter präsent. In der Unternehmensmitteilung vom 15.03.2018 berichtete die R-Logitech, das im Geschäftsjahr 2017 der Konzernumsatz bei 40,6 Mio. Euro lag. Der Mitteilung nach wurde ein Konzernergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 12,80 Mio. Euro erzielt. (WKN: A19WVN).

Ende März hat die R-LOGITECH S.A.R.L, eine Schwestergesellschaft der Metalcorp Group B.V. eine Unternehmensanleihe mit einem Emissionsvolumen von bis zu 25 Mio. Euro emittiert. Die Mittel aus der Anleihe sollen der Expansion der Geschäftsaktivitäten und der Finanzierung des Working-Capital dienen. Für die Laufzeit bis 29.03.2023 zahlt das Unternehmen einen Kupon in Höhe von 8,50 Prozent p.a. Der Emittent kann die Anleihe ab dem 29.03.2021 zu 104 Prozent des Nennbetrags und ab dem 29.03.2022 zu 102 Prozent des Nennbetrags vorzeitig kündigen. Handelbar an der Börse Stuttgart ist die Anleihe ab der Mindeststückelung von 1.000 Euro nom.

Währungsanleihe: Santander Holdings USA Inc.

Die Tochtergesellschaft einer der größten Universalbanken Spaniens Banco Santander hat eine US-Dollar Anleihe emittiert. Die Neuemission der Santander Holdings USA Inc. mit WKN: A19V6L wird mit 3,4 Prozent p.a. verzinst. Die Rückzahlung soll am 18.01.2023 erfolgen, außer der Emittent macht von seinem Kündigungsrecht ab dem 18.12.2022 zu 100 Prozent Gebrauch. Ab einer Mindeststückelung von 2.000 US-Dollar nom. ist die Anleihe in Stuttgart handelbar.

TOOLS & SERVICES

TOOLS & SERVICES

Zeichnungswunschbox

Sie sind auf der Suche nach einem – Wertpapier mit ganz bestimmten Ausstattungsmerkmalen, werden aber nicht fündig?
Dann teilen Sie uns Ihre konkreten Vorstellungen einfach über die Wunschbox mit. Greift ein Emittent Ihre Idee auf, wird ein entsprechendes Wertpapier emittiert und zum Handel eingeführt.



Wunschzertifikat

Wunschzertifikat

Mit oder ohne Hebel: Erstellen Sie Ihr Wunschzertifikat aus einer breiten Palette an Produktkategorien und Basiswerten und handeln Sie Ihr Wunschzertifikat bereits kurze Zeit nach der Konfiguration an der Börse Stuttgart.

Anzeige

Anzeige

DISCLAIMER

DISCLAIMER

Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.