17.01.2018 Neu in der Zeichnung

Der Newsletter rund um Zeichnungen
17.01.2018

Weiterführende Links zu Anleihen

Zeichnungsbox
Angekündigte Neuemissionen
Wunschzertifikat
So zeichnen Sie

Newsletter

Neu in der Zeichnung

Wir freuen uns, Sie über Zeichnungen und Neueinführungen an der Börse Stuttgart der vergangenen Tage zu informieren. Außerdem finden Sie in unserem Newsletter aktuelle Meldungen von über die Stuttgarter Zeichnungsbox emittierenden Unternehmen.
Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Ihre Börse Stuttgart

Jetzt Newsletter abonnieren

NEUEINFÜHRUNGEN IN STUTTGART

NEUEINFÜHRUNGEN IN STUTTGART

Neueinführungen 10.01.2018-16.01.2018

Unternehmensanleihe: Deutsche Bank

Die Deutsche Bank hat eine festverzinsliche Anleihe mit einem Emissionsvolumen in Höhe von 1,25 Mrd. Euro begeben (WKN: DL19T2). Für die zehnjährige Laufzeit wird ein Kupon von 1,75 Prozent p.a. bezahlt. Die Rückzahlung des von der Ratingagentur S&P mit BBB- bewerten Bonds soll am 17.01.2028 erfolgen. Die Mindeststückelung liegt bei 100.000 Euro nom.

Unternehmensanleihe: Länderanleihe: Bundesrepublik Deutschland

Turnusmäßig hat der Bund eine neue Anleihe emittiert (WKN: 110244). Das Emissionsvolumen liegt bei 5 Mrd. Euro. Das Wertpapier verfügt über eine Laufzeit bis zum 15.02.2028 und wird mit 0,5 Prozent p.a. verzinst. Aktuell notiert die in 0,01 Euro nom. gestückelte Anleihe bei einem Kurs von 99,3 Prozent. Bei einem Kauf zu diesem Kurs und einer Haltedauer bis zur Endfälligkeit würde man eine Rendite von ca. 0,57 Prozent erzielen.

Länderanleihen: Irland und Portugal

Auch die zwei EU-Länder Irland und Portugal haben sich am Kapitalmarkt bedient. Beide Länder haben Neuemissionen mit jeweils einem Emissionsvolumen in Höhe von 4 Mrd. Euro begeben. Die Irlandanleihe mit der WKN: A19UMH wird mit 0,90 Prozent p.a. verzinst und läuft bis zum 15.05.2028. Bei dem aktuell festgestellten Preis von 99,261 läge die Rendite bei 0,98 Prozent.

Die portugiesische Staatsanleihe verfügt über einen Zinssatz von 2,125 Prozent p.a. (WKN: A19UWV). Die Rückzahlung ist auf den 17.10.2028 datiert. Der heute um 09:19 Uhr festgestellte Preis war 100,9. Bei einer Anlage bis zur Endfälligkeit entspreche dies einer Rendite von 2,03 Prozent.

Beide Anleihen können ab der kleinsten handelbaren Einheit ab 0,01 nom. gehandelt werden.

Länderanleihe: Argentinien

Das Schwellenland oder auch Emerging Market Argentinien hat drei USD-Anleihen mit Laufzeiten von fünf, zehn und dreißig Jahren im Gesamtvolumen von 9 Milliarden US-Dollar (USD) begeben. Zu den Schwellenländern, zählt die Weltbank alle Staaten des südamerikanischen und des afrikanischen Kontinents sowie Teile Asiens und Osteuropas (insgesamt ca. 120 Staaten). Zum Beispiel Brasilien, Argentinien und die Türkei. Anleihen dieser Emittenten gelten als spekulativ.

Der fünfjährige Bond (WKN: A19UN4) im Volumen von 1,75 Milliarden USD wird am 11.01.2023 endfällig. Der Kupon beträgt 4,625 Prozent. Die zweite Emission (WKN: A19UN5) läuft bis 11.01.2028. Der 4,25 Milliarden USD schwere Bond wir mit 5,875 Prozent p.a. verzinst. Im Januar 2048 wird das Wertpapier mit der WKN: A19UN6 endfällig. Das Emissionsvolumen von 3 Milliarden USD ist mit einem Kupon von 6,875 Prozent ausgestattet. Alle drei Anleihen können zu einer Mindeststückelung von 1.000 USD nominal gehandelt werden.

TOOLS & SERVICES

TOOLS & SERVICES

Zeichnungswunschbox

Sie sind auf der Suche nach einem – Wertpapier mit ganz bestimmten Ausstattungsmerkmalen, werden aber nicht fündig?
Dann teilen Sie uns Ihre konkreten Vorstellungen einfach über die Wunschbox mit. Greift ein Emittent Ihre Idee auf, wird ein entsprechendes Wertpapier emittiert und zum Handel eingeführt.



Anzeige

Anzeige

Kürzlich emittierte Papiere aus Wunschbox

Ausführliche Informationen zu den jeweiligen Wertpapieren in Zeichnung und den damit verbundenen Risiken entnehmen Sie bitte den jeweiligen Wertpapierprospekten, Angebotsbedingungen oder Produktinformationsblättern auf der Homepage des jeweiligen Emittenten.

Wunschzertifikat

Wunschzertifikat

Mit oder ohne Hebel: Erstellen Sie Ihr Wunschzertifikat aus einer breiten Palette an Produktkategorien und Basiswerten und handeln Sie Ihr Wunschzertifikat bereits kurze Zeit nach der Konfiguration an der Börse Stuttgart.

DISCLAIMER

DISCLAIMER

Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.