Nutzen für Anleger

Im Handelssegment ETF Bestx profitieren Anleger von folgenden Vorteilen:

Liquidität und Preisqualität:

  • ETF-Handel ohne Ausgabeaufschläge, Rücknahme- oder Performance-Gebühren
  • Im Regelwerk fixierte Maximalspreads für alle im Handelssegment ETF Bestx notierten Wertpapiere
  • Einbeziehung der permanenten Preisinformationen von Market Makern erhöht Liquidität und Ausführungssicherheit
  • Zusätzliche Liquiditätsspenden durch den Quality-Liquidity-Provider (QLP)
  • Vermeidung von Teilausführungen
  • Preisermittlung nach dem Best-Price-Prinzip der Börse Stuttgart, das seit 1995 gilt

Schnelligkeit:

  • Unverzügliche Orderausführung zum aktuell besten Preis
  • Schnelle Verfügbarkeit des gebundenen Kapitals nach Orderausführung

Flexibilität:

  • Fortlaufende Preisermittlung für ETFs von 8 bis 22 Uhr
  • Erteilung von Limit-, Stop-Loss- und Stop-Buy-Orders sowie Vorgabe der Gültigkeitsdauer möglich
  • Erteilung von intelligenten Ordertypen (Trailing Stop, One Cancels Other, Stop Limit) ohne zusätzliche Kosten
  • Kein Mindestvolumen – Handel ab einem Stück möglich
  • Abwicklung über normales Wertpapierdepot

Transparenz:

  • Fortlaufende Veröffentlichung von unverbindlichen Kauf- und Verkaufspreisen und weiteren Informationen

Sicherheit:

  • Überwachung von Preisermittlung und Auftragsabwicklung durch die unabhängige Handelsüberwachungsstelle
  • Übergreifendes Regelwerk für alle ETFs im Handelssegment
  • Aktive Stop-Loss und Stop-Buy-Order-Betreuung
Logo ETF Bestx