Nutzen für Anleger

Im Handelssegment Euwax profitieren Anleger von folgenden Vorteilen:

Schnelligkeit:

  • Preisermittlung und Orderausführung direkt im elektronischen Handelssystem
  • Über 80 Prozent der ausgeführten Orders werden innerhalb von 10 Sekunden, rund 70 Prozent sogar innerhalb von 3 Sekunden ausgeführt

Liquidität und Preisqualität:

  • Ausführung mindestens zum Market-Maker-Quote – häufig sogar besser
  • Erhöhung der Liquidität gegenüber dem außerbörslichen Handel durch den Quality-Liquidity-Provider (QLP)
  • Quotierungsverpflichtung des Market Makers für ein bestimmtes Mindestvolumen
  • Vermeidung von Teilausführungen

Flexibilität:

  • Aktive Verarbeitung von Stop-Orders
  • Kein Mindesthandelsvolumen für Anleger, Handel ab einem Stück möglich

Transparenz:

  • Fortlaufende Veröffentlichung von unverbindlichen Kauf- und Verkaufspreisen
  • Über das Euwax-Archiv können Orderausführungen nachträglich überprüft werden
  • Informationen zu Handelseinschränkungen und Aussetzungen

Sicherheit:

  • Qualitätssicherung durch Quality-Liquidity-Provider (QLP)
  • Umfassender Anlegerschutz durch Festschreibung der Qualitätskriterien in einem transparenten und einheitlichen Regelwerk
  • Überwachung von Preisermittlung und Auftragsabwicklung durch die unabhängige Handelsüberwachungsstelle
  • Fest definierte Mistrade-Regelungen

Entgeltregelung

  • Kein Entgelt für Orders bis 1.100 Euro Gegenwert
  • Für Orders über 1.100 Euro ist das variable Entgelt von 0,95 Promille (zzgl. 19% USt.) des Ordergegenwerts auf maximal 11,90 Euro (zzgl. 19% USt.) begrenzt
Euwax Logo