Über Freiverkehr Plus

Freiverkehr Plus ist ein Handelssegment für Aktien mittelständischer Unternehmen im Freiverkehr der Börse Stuttgart. Die vertretenen Unternehmen zeichnen sich durch ein Maß an Publizität und Transparenz aus, das über die übrigen Regelungen des Freiverkehrs hinausgeht. Neben Jahres- und Zwischenabschlüssen sowie dem Unternehmenskalender werden auch Quasi-Ad-hoc-Meldungen auf der Internetseite der Börse Stuttgart veröffentlicht. So erhalten Anleger übersichtliche Informationen für ihre Bewertungen und Anlageentscheidungen.

Im Segment Freiverkehr Plus notierte Aktien sind während der Börsenhandelszeit von 8 bis 22 Uhr fortlaufend handelbar. Gelangt eine Order in das elektronische Handelssystem der Börse Stuttgart, wird sie automatisch und permanent auf Ausführbarkeit geprüft und nach positiver Prüfung ausgeführt – mit den gewohnten Qualitätsstandards. Der Quality-Liquidity-Provider (QLP) unterstützt die Preisermittlung im elektronischen Handel.