Glossar

 

Scope-Investment-Rating

Scope analysiert die Auswirkungen der möglichen Kursentwicklung des Basiswerts auf den Gewinn / Verlust des Zertifikats. Diese hängen vom Zertifikatkonstrukt und von der Volatilität des Basiswerts ab sowie ggf. der Fremdwährung. Die Scope-Berechnung liefert einen Richtwert für die zu erwartende Rendite p.a. bei Investition in das Zertifikat. Die Ratingstufen gliedern sich wie folgt: AAA: hervorragend; AA: sehr gut; A: gut; BBB: überdurchschnittlich; BB: durchschnittlich; B: unterdurchschnittlich; CC: schwach; C: sehr schwach; D: gefährdet. Das Investment-Rating trifft keine Aussage über die mögliche Performanceentwicklung des Basiswerts. Das Datum der Analyse ist zu berücksichtigen, da sich zwischenzeitlich Kursänderungen ergeben haben können.

Glossar