Glossar

 

Call

Ein Call ist eine Kaufoption, die den Käufer berechtigt, aber nicht verpflichtet, eine bestimmte Menge des zugrunde liegenden Basiswertes während der Laufzeit (Ausübungsart amerikanisch), am Ende der Laufzeit (Ausübungsart europäisch) oder zu bestimmten Zeitpunkten während der Laufzeit (Ausübungsart Bermuda) zu einem vorher festgelegten Preis zu kaufen.
Anstelle des Bezugs des Basiswertes wird bei heutigen Call-Optionsscheinen i.d.R. ein Barausgleich in Höhe des inneren Wertes bereits von Anfang im Wertpapierprospekt festgelegt

Glossar